Ringo Starr: Allstar-Album GIVE MORE LOVE angekündigt

-

Ringo Starr: Allstar-Album GIVE MORE LOVE angekündigt

paul ringoSein Beatles-Kollege Paul McCartney ist nur einer der prominenten Gäste, die sich Ringo Starr für sein 19. Soloalbum eingeladen hat.

Pünktlich zu seinem 77. Geburtstag hat Ringo Starr angekündigt, am 15. September ein neues Studiowerk zu veröffentlichen. GIVE MORE LOVE kommt mit zehn Songs daher – dazu gibt’s als Bonustracks: Neuaufnahmen des Beatles-Stücks ›Don’t Pass Me Buy‹ sowie den Starr-Songs ›Back Off Boogaloo‹, ›You Can’t Fight Lighting‹ und ›Photograph‹.

Auf mehreren der neuen Lieder soll Paul McCartney zu hören sein. Daneben treten unter anderen Joe Walsh, Peter Frampton, Glen Ballard, Edgar Winter, Dave Stewart und Don Was auf. GIVE MORE LOVE ist der Nachfolger zu POSTCARDS FROM PARADISE von 2015.

Die GIVE MORE LOVE-Titelliste:
1 We’re On The Road Again
2 Laughable
3 Show Me The Way
4 Speed of Sound
5 Standing Still
6 King Of The Kingdom
7 Electricity
8 So Wrong For So Long
9 Shake It Up
10 Give More Love
Bonus:
11 Back Off Boogaloo (Re-do)
12 Don’t Pass Me Buy (Re-do)
13 You Can’t Fight Lighting (Re-do)
14 Photograph

give more love

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Serj Tankian – ELASTICITY

Explosives Lebenszeichen Bei Fans von System Of A Down kamen...

The Rolling Stones: Best-of HONK kommt im April

36 Songs aus allen Alben von 1971 bis 2016:...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen