Reviews: Squackett

-

Reviews: Squackett

A LIFE WITHIN A DAY

Aus Squire (Yes) und Hackett (Genesis) wird Squackett. Auch musikalisch eine logische Liaison.

Vier Jahre wer- kelten Yes- Bassist Chris Squire und der frühere Genesis-Gitarrist Steve Hackett an ihrem gemeinsamen Projekt Squackett, um nun, da es endlich fertig ist, plötzlich mit einem erstaunlich modernen Werk an die Öffentlichkeit zu gehen. Dies liegt allerdings mehr am geänderten Zeitgeist, der den sanften Prog Rock britischer Prägung wieder entdeckt hat, als an irgendwelchen innovativen Direktiven. A LIFE WITHIN A DAY klingt – was Wunder – nach einer Mischung aus Yes und Genesis, zitiert im Titeltrack zwischenzeitlich allerdings auch mal ›Kashmir‹ von Led Zeppelin oder erinnert aufgrund magischer Momente an große Camel-Tage. Die Entdeckung der Scheibe ist vor allem der wunderbar harmonische Gesang, den überwiegend Hackett übernommen hat und der stellenweise sogar an größte Yes-Zeiten erinnert. Ruppig wird diese Scheiben nur kurz in ›Stormchaser‹, das auf einem etwas derberen Gitarrenriffs basiert, ansonsten regiert auf A LIFE WITHIN A DAY wohlige Wärme und eine faszinierende Atmosphäre, die man in dieser Qualität nicht erwartet hätte.

 

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

SpiralArms: Freiheitsgefühle

Als Gründer von Forbidden genießt Craig Locicero Thrash-Metal-Ikonenstatus. Mit...

John Lennon & Yoko Ono – WEDDING ALBUM

John und Yokos dritter Avantgarde-Streich: ein Hochzeitsalbum nach der...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen