Reviews: Public Image Ltd – This is Pil

-

Reviews: Public Image Ltd – This is Pil

Einfach nur: warum?

Spätestens seit er Werbung für Butter gemacht hat und sich ins Dschungelcamp verfrachten ließ, sieht in John Lydon niemand mehr den gefährlichen Bürgerschreck von einst. Nur konsequent also, dass er nach der wenig bemerkenswerten Wiederauferstehung der Sex Pistols nun auch seine zweite legendäre Band der Leichenfledderung unterzieht. Immerhin, all das Geld aus den Werbespots habe er in diese Reinkarnation von PiL gesteckt, einer Band, die mal als neue Avantgarde des Pop galt. Doch auch diese Wiedergeburt hätte Lydon sich lieber schenken sollen. THIS IS PIL…wirklich? Dröges Dub Gewummere mit dissonantem Genöle über England und London, obwohl Lydon seit Ewigkeiten in Kalifornien lebt? Okay, man mag anerkennen, dass er sich immer noch allen Erwartungen widersetzt, und des Geldes wegen macht man sicher keine so ganz und gar unkommerzielle Platte. Nur aufregend, relevant oder gar provokativ ist dies leider nicht im Geringsten. Quo vadis, John Lydon?

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Bruce Springsteen: Ein Hauch von Pathos in Jeep-Werbespot

Für einen neuen Werbespot hat sich die Marke Jeep...

Bono und Co. kommen nach Deutschland

U2 haben für kommendes Jahr eine Welttournee angekündigt. Für...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen