Reviews: Molly Hatchet – Regrinding the Axes

-

Reviews: Molly Hatchet – Regrinding the Axes

Eine Verbeugung vor den Helden der Zunft.

Mit REGRIN- DING THE AXES zollen Molly Hatchet ihren Vorbildern Tribut und legen ein Album vor, auf dem sich aus- schließlich Cover-Versionen befinden. Dabei lässt die Truppe ihren gewohnten Southern Rock nicht gravierend einfließen und konzentriert sich eher darauf, die Stücke eins zu eins wiederzugeben, was durchaus gelingt die nächste Party ist schon mal gesichert. Stellt sich jetzt nur die Frage, wen es denn alles erwischt hat: Neben ZZ Top (›Sharp Dressed Man‹) und Thin Lizzy (›Boys Are Back In Town‹), geben sich Lynyrd Skynyrd, die Rolling Stones und sogar die Beatles mit dem Evergreen ›Yesterday‹ die Klinke in die Hand. Stellt sich noch eine Frage: Braucht man von Molly Hatchet werktreu interpretierte Rock- Klassiker? Nicht zwingend, aber Spaß macht das Album schon.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Robert Cray live

Blues mit viel Soul gibt es für euch, wenn...

Walter Trout – ALIVE IN AMSTERDAM

2014 nahm ihn der Sensenmann aufs Korn, Walter Trout...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen