0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Reviews: JADDED HEART – Common Destiny

-

Reviews: JADDED HEART – Common Destiny

- Advertisement -

Neues aus dem schwedisch- deutschen Hardrock-Haus.

Dreieinhalb Jahre, nach- dem uns Jaded Heart mit PERFECT DESTINY Kurzweil bereitet haben, meldet sich die Truppe mit COMMON DESTINY zurück. Dabei stellt sich natürlich die Frage, in wie weit das aktuelle Werk mit der Vorgänger-Granate mithalten kann. Um es kurz zu machen: Es kann wenn auch mit einigen Abstrichen. Spielerisch und produktionstechnisch gibt es nichts auszusetzen, der Ohrwurmfaktor ist dank mitreißender Stücke wie ›With You‹, ›Fire And Flames‹ und im Speziellen ›Run And Hide‹ ebenfalls stellenweise gegeben. Richtig -stellenweise, denn mit ›Buried Alive‹ kommt schon relativ früh ein äußerst langatmiger Song, der den Hörspaß ausbremst. Insgesamt gesehen geht COMMON DESTINY aber als gute Scheibe durch im direkten Vergleich zum knapp drei Jahre alten Vorgänger ist sie allerdings schwächer einzustufen, deshalb „nur“ sieben Punkte.

 

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: ZZ Top mit ›Velcro Fly‹

Heute hätte Dusty Hill Geburtstag. Der Bart-Zwilling von ZZ-Top-Frontmann Billy Gibbons ist leider am 21. Juli 2021 im Alter von 72 Jahren verstorben. Der...

Metallica: Einstimmung zum Tourstart am 24.05.

Am 24. Mai geht die "M72 World Tour" von Metallica in München in die nächste Runde. Das dortige Olympiastadion werden die Thrash-Metaller gleich zweimal...

Slash: Neue Single ›Papa Was A Rolling Stone‹ feat. Demi Lovato

Nicht nur erscheint heute Slashs neues Album ORGY OF THE DAMNED, mit ›Papa Was A Rolling Stone‹ hat die Gitarrenlegende auch noch eine Single...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×