Reviews: Hot Water Music – Exister

-

Reviews: Hot Water Music – Exister

Steile Karriere ohne Singles.

Zu Beginn ihrer Karriere waren die Jungs aus Florida nur Insidern ein Begriff. Egal, ob man den Stil von HWM nun als Hardcore oder Punk definieren mag, ihre mittlerweile ausverkauften Hallen verdanken die Florida- Boys grundsoliden Alben, die auch ohne Single-Chart-Erfolge die Fans begeistern. In diese Riege reiht sich nahtlos EXISTER ein. In bewährter Manier singt sich Chuck Ragan mit seiner unverkennbar kehligen Stimme durch die dreizehn Songs, aus denen mit ›Drag My Body‹ und ›Mainline‹ auch zwei potenzielle Singles herausstechen. Der hochklassige Rest besticht durch das gewohnte Songwriting von Ragan & Co., das immer ein wenig an „Lagerfeuerromantik meets tiefer geschnallte E-Gitarre“ erinnert. Das größte Plus von dürfte aber die Abwechslung im Songwriting sein, die bisher auf keiner HWM Veröffentlichung so deutlich zu hören war.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Pflichtlektüre

Route 91 Harvest: Mehr als 50 Tote bei Country-Festival in Las Vegas

Beim Route 91 Harvest Festival in Las Vegas fielen...

Queen: Die 50 besten Songs – Teil 3

Platz 30: ›A Kind Of Magic‹A KIND OF MAGIC,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen