0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Vibravoid – THE DECOMPOSITION OF NOISE

Denn sie wissen genau, was sie tun – und auch warum

Es ist ein tragisches Missverständnis, wenn sich heutzutage gefühlt jede dritte Retro-Rockband „psychedelisch“ zu nennen wagt. Ganz ehrlich: Das Verwursten von gut abgehangenen Tony-Iommi-Riffs und Texten, in denen sich „doom“ auf „mushroom“ reimt, ist definitiv nicht genug. Geht also besser ein Bier trinken und überlasst die auf magische Weise bewusstseinsexpandierenden Klänge lieber den Profis von Vibravoid, die seit rund 20 Jahren wissen, wie das funktioniert – dieses Außerweltliche, Rätselhafte und bisweilen auch schamanenhaft Repetitive. Für episches Eintauchen sorgt ›The Essence Of Noise‹, erfreulich abgefahren gerät auch der Filmmusik-Outtake ›Im Zeichen des Zwilling‹, der im besten Sinne an die experimentelle Frühphase von Tangerine Dream erinnert.

Weitere Facetten offenbaren der einnehmende, geradlinig rockende Titeltrack, das kompakte ›World Of Pain‹ und das ätherische ›It Happened Tomorrow‹, letzteres mit melodischem Pink-Floyd-Touch der prä-orchestralen Barrett/Gilmour-Übergangsphase. Machen wir’s kurz: Genau so sollte mit Herzblut produzierte Psychedelic im Jahr 2020 klingen.

8 von 10 Punkten

Vibravoid, THE DECOMPOSITION OF NOISE, STONED KARMA/CARGO

Weiterlesen

Slash: So sah es bei seiner Show in Hamburg aus

Am 11. April spielten Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators in der fast ausverkauften Hamburger Sporthalle. Als Support hatte die Band Mammoth WVH...

Video der Woche: Type O Negative ›Black No. 1 (Little Miss Scare -All)‹

Am 14. April 2010 starb Peter Steele an den Folgen einer Aortendissektion. Der Frontmann von Type O Negative wurde 48 Jahre alt. Wir widmen...

Das letzte Wort: Cher

Es mag möglicherweise eine Zeit ohne Cher gegeben haben, doch die wenigsten Menschen werden sich wohl noch daran erinnern können. 1965 feierte die in...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -