Van Morrison – VERSATILE

-

Van Morrison – VERSATILE

Van Morrison Versatile

Beschwingter Jazz vom großen nordirischen Barden.

Genau wie Kollege Bob Dylan auf dessen jüngsten Alben zieht es Van Morrison zurück in vergangene Zeiten. Hatte er sich auf ROLL WITH THE PUNCHES vor nur drei Monaten auf seine Blueswurzeln besonnen – und Songs von Idolen wie Little Walter, Bo Diddley oder Sam Cooke gecovert – so nimmt er sich jetzt den Jazz vor. Nicht von ungefähr: Schon frühe Meisterwerke wie ASTRAL WEEKS oder MOONDANCE waren davon beeinflusst. Dylan wandelte auf TRIPLICATE zuletzt auf den Spuren von Frank Sinatra und Billie Holiday, sein teils fast verstörender Vortrag war voll verzweifelter Hoffnung und dunkelster Melancholie. Bei Morrison geht’s leichtfüßiger und auch wohltemperierter zu. Hier ein elegantes Saxofonsolo, da perlendes Klavier, wärmende Bläserparts und wie nebenbei hingeworfene Gitarrenklänge. Sehr sophisticated klingt das, beschwingt – und Morrison selbst ist natürlich die vollendete Souveränität. Singen kann er halt einfach. Vor allem gibt’s Standards von Größen wie George und Ira Gershwin (›A Foggy Day‹, ›They Can’t Take That Away From Me‹), Cole Porter (›I Get A Kick Out Of You‹) und Walter Donaldson und Gus Kahn (›Makin’ Whoopee‹) zu hören, dazu sechs Eigenkompositionen – die sich gut zwischen die zeitlosen Klassiker einfügen und jedenfalls nicht negativ auffallen. Ein Herzensprojekt, ganz klar.

7/10

Van Morrison
VERSATILE
Caroline/Universal

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Vangelis: Komponist mit 79 gestorben

Der griechische Komponist und Musiker Evangelos Odysseas Papathanassiou alias Vangelis ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Am besten...

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

Pflichtlektüre

Mike Patton unterstützt die “Teenage Mutant Ninja Turtles”

Faith No More werden nach Aussage von Sänger Mike...

Big Business – Sellout!

Bon Jovi. Pink Floyd. Genesis. The Rolling Stones. Rod...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen