Mehr

    Review: Unruly Child – BIG BLUE WORLD

    -

    Review: Unruly Child – BIG BLUE WORLD

    - Advertisment -

    Unruly Child Big Blue World

    In die 80er gebeamt

    BIG BLUE WORLD ist das siebte Studioalbum der amerikanischen Melodic-Metal-Band, die 1991 gegründet wurde, aber zwischenzeitlich eine Auszeit nahm und sich 2010 reformierte. Seitdem veröffentlicht das Quintett wieder regelmäßig Alben. BIG BLUE WORLD liefert – man fühlt sich wie in einer Zeitmaschine – süßen, aalglatten Melodic Metal, wie er einmal in großen Wellen aus L.A. nach Europa schwappte. Diese typische AOR-Mucke aus breiten Melodien, toller Vocal-Akrobatik und schmierigen Refrains. Und dennoch klingt es im Falle Unruly Child zu gut, um es in die Ecke zu stellen und verfaulen zu lassen. Denn die Band hat ein verstörend gutes Gespür für Eingängigkeit und die akustische Vermittlung des L.A. Lifestyles der 80er. Man sieht vor seinem inneren Auge hochtoupierte Haare, Spandexklamotten, grinsende Menschen und Longdrinks in der Sonne. Verdammt aber auch, warum klingen die zehn Tracks so geschmeidig und perfekt arrangiert?

    7/10

    Unruly Child
    BIG BLUE WORLD
    FRONTIERS/SOULFOOD

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...
    - Werbung -

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Pflichtlektüre

    Rush: Drummer Neil Peart ist tot

    Neil Peart, Schlagzeuger und Texter von Rush, ist mit...

    Review: Refuge – SOLITARY MEN

    Ein Hoch auf die guten alten Zeiten. Refuge? Der aufmerksame...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen