Mehr

    Review: Treetop Flyers – TREETOP FLYERS

    -

    Review: Treetop Flyers – TREETOP FLYERS

    - Advertisment -

    Treetop Flyers Album

    Der Geist von gestern im Hier und Jetzt.

    Seine gescheiterte Ehe, der Tod seines Vaters und viel zu früh verstorbene Freunde – Treetop-Flyers-Frontmann Reid Morrison hätte in den letzten Jahren allen Grund ge­­habt, in Selbstmitleid zu versinken. Letztlich allerdings schweißten die Schicksalsschläge seine Band nur noch enger zusammen. Auch wenn die wohlige Melancholie nicht vollends verschwunden ist – auf seinem bezeichnenderweise selbstbetitelten dritten Album klingt das inzwischen um eine neue Rhythmusgruppe ergänzte Londoner Quintett wie eine Band, die ihren Weg gefunden hat. Immer noch um­­weht die Strahlkraft der kalifornischen Sonne und der harmonieverliebte Sound von Crosby, Stills & Nash und The Byrds die Musik der Briten und auch die klassischen US-Soul-Anleihen sind nicht verschwunden, aber ähnlich wie bei ihrem texanischen Seelenverwandten Israel Nash sorgt nun ein dezent modernisiertes Soundgewand dafür, dass diese umwerfende LP weit mehr als eine reine Hommage an die alten Helden und Ideale ist: Beeindruckend mühelos transportieren die Treetop Flyers hier den Geist von gestern in die Gegenwart.

    8/10

    Treetop Flyers
    TREETOP FLYERS
    LOOSE MUSIC/ROUGH TRADE

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

    Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The Four Donalds eine eindeutige Botschaft: Don't vote...

    Whitesnake: Sexy oder sexistisch? – LOVEHUNTER

    Bis heute werden David Coverdale & Co. als Band der 80er bezeichnet, doch ihre Sporen verdienten sie...

    She Rocks : Joan Jett

    Joan Jett: Denn sie weiß, was sie tut! Wie ein Teenager von den Runaways zu einer erwachsenen Visionärin für...

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...
    - Werbung -

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Pflichtlektüre

    Review: Motorpsycho – HERE BE MONSTERS

    Das fette Ende. Wir lieben Motorpsycho. Absolut. Doch eine Band,...

    CLASSIC ROCK präsentiert: Stray Cats live!

    Wild, ungestüm, einzigartig: CLASSIC ROCK präsentiert die Deutschland-Shows von...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen