Thunder – ALL THE RIGHT NOISES

-

Thunder – ALL THE RIGHT NOISES

Schlichtweg großartig

Nach RIP IT UP von 2017 ist ALL THE RIGHT NOISES nun das erste Thunder-Album mit neuen Songs in vier Jahren. Und was soll man sagen: Manchmal kommt man einfach nicht um das abgedroschene „all killer no filler“ herum. Denn das, was Luke Morley, Danny Bowes und Co. hier abliefern ist nicht weniger als eine von vorne bis hinten stimmig durchkomponierte, abwechslungsreiche und dabei doch angenehm eingängige Platte, die auf qualitativer Ebene erst mal ihresgleichen suchen muss. Von treibenden Hardrockern wie dem Opener ›Last One Out Turn Off The Lights‹ oder stampfenden Hymnen à la ›Going To Sin City‹ mit Bläser-Arrangement über dunkle Alternative-Epic-Tracks wie ›Destruction‹, das auch auf eine Audioslave-Platte gepasst hätte, bis hin zu klassischen Morley-Balladen wie ›I’ll Be The One‹ bringen Thunder einen Song nach dem nächsten auf den Punkt.

Textlich setzen sich die Briten neben wenigen beschwingten Ausnahmen auf differenzierte und eloquente Art und Weise mit Themen wie dem Brexit, Depressionen oder Populismus auseinander und kommen in ›Young Man‹ berechtigterweise zu dem Schluss, dass sie froh sind, keine jungen Männer in diesen aufreibenden Zeiten sein zu müssen. Chapeau, Thunder!

9 von 10 Punkten

Thunder, ALL THE RIGHT NOISES, BMG RIGHTS/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Ruby The Hatchet – VALLEY OF THE SNAKE

Psychedelisches Rock-Wunderkraut. Wieder so ein angeblicher Geheimtipp aus dem tiefsten...

Marillion – WITH FRIENDS AT ST. DAVID’S

Livealbum der englischen Prog-Legende mit kleinem Orchester Marillion-Fans sind bekanntlich...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen