Mehr

    Review: The Rolling Stones – On Air

    -

    Review: The Rolling Stones – On Air

    - Advertisment -

    Rolling Stones On Air

    Back to the 60s.

    In Text und Bild: „On Air“ erzählt vom Aufstieg der Rolling Stones im Fernsehen und Radio der 60er-Jahre. Los geht’s mit einer kleinen allgemeinen Einführung in Musik­fernsehen und Rundfunk in Groß­bri­tannien (wie der Rock’n’Roll in Gestalt von Elvis, Chuck Berry und anderen über den Atlantik kam) und einer historischen Einbettung der Geburt der Bandmitglieder ins damalige Zeitge­schehen. Danach erzählt das Buch ziemlich genau, wie Mick Jagger und Kollegen nach Auftritten in wechselnder Be­­setzung, damals noch als Rollin‘ Stones, durch Engagements in kleinen Blues-Clubs über Fern­sehen, Radio und immer größere Shows zu Welt­stars wurden. So interessant der Text auch ist, mehr noch überzeugen die Bilder. Zu sehen gibt’s die damals stets gut gekleideten Stones bei Konzerten und TV-Aufzeichnungen, aber auch jede Menge Zeitungsaus­schnitte, Chart­listen und Konzertpla­kate – nicht nur von den Protagonisten selbst, sondern auch von berühmten Zeitgenossen wie den Everly Brothers, Elvis oder den Beatles. Diese Mischung ist die große Stärke von „On Air“. Man taucht direkt ein in die musikalische Landschaft der 60er-Jahre: „TV and radio evolution as it happened.“

    9/10

    The Rolling Stones – On Air
    VON RICHARD HAVERS
    Virgin Books

    Text: Vincent Numberger

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....
    - Werbung -

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Pflichtlektüre

    Evergrey – In der Zwischenwelt

    Seit ihrer 1993er-Gründung sitzen EVERGREY zwischen allen Stühlen. Mit...

    Bullhead

    Trotz seiner imposanten Maße wirkt der wuchtige Rinderzüchter Jacky...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen