Jesse Fink – Bon – Der letzte Highway

-

Jesse Fink – Bon – Der letzte Highway

Jesse Fink Bon Der letzte Highway

Das ist nicht die ganze Wahrheit.

Drei Jahre hat der australische Journalist Jesse Fink an diesem Buch gearbeitet. Genau wie das Objekt seiner Begierde (es ist sein zweites Buch über AC/DC) neigt er zur Perfektion. Akribisch widmet er sich den letzten drei Jahren im Leben des Ro­­nald Belford Scott. Keine reine Lobhudelei auf fast 600 Seiten, sondern eine detaillierte Bearbeitung der beiden ungeklärten Fragen: Unter welchen Umständen starb der legendäre AC/DC-Sänger genau und welchen Anteil hatte er am bestverkauften Rockalbum aller Zeiten, an BACK IN BLACK? Fink versucht die Mauer des Schweigens zu durchbrechen, mit bisher unbekannten Zeitzeugen aus den USA, darunter Ex-Freundinnen und Freunde. Er stellt Fragen, u.a. nach den verschwundenen Notizbüchern, bekommt aber widersprüchliche Antworten, auf die sich der Leser seinen eigenen Reim machen muss. Er zerpflückt das Narrativ des Young’schen Familienclans, am Ende stehen Aussagen gegen Aussagen. Die ganze Wahrheit wird niemals an den Tag kommen, aber Finks Buch ist ein gefundenes Fressen für Fans des tragisch viel zu früh verstorbenen Sängers, die wie ich partout nicht glauben wollen, dass die Texte von BIB komplett von Brian Johnson stammen. Übrigens starb Bon Scott mit knapp 30.000 Dollar auf seinem Konto.

8/10

Bon – Der letzte Highway
VON JESSE FINK
Hannibal

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Pflichtlektüre

Reef – REVELATION

Back in the village. Eine Offenbarung ist REVELATION jetzt nicht...

The Gracious Few

Manche bezeichnen sie als Supergroup, manche dagegen behaupten, es...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen