The Nude Party – THE NUDE PARTY

-

The Nude Party – THE NUDE PARTY

- Advertisment -

The Nude Party

60er Sause

Es geht der 2012 in North Carolina ge­­gründeten Band nicht um eine schnelle Spaßnummer. Die sechs Mitglieder können mit ihren Instrumenten umgehen, schreiben eingängige Songs, gehen es unkompliziert an, kennen die Klassiker aus den späten Sixties. Sänger Patton Magee hat sicher viel Mick Jagger gehört. Der insgesamt sehr auffällige Keyboarder Don Merrill könnte der Sohn von Ray Manzarek sein. „It don’t look good but it feels alright“, skandiert Magee lustvoll, die Ansage setzt sich im Nu fest. In ›Chevrolet Van‹ kommt eine Pedal Steel zum Einsatz, der Gesang dazu wirkt urban, erinnert an den von Lou Reed. ›Records‹ ist mordsmäßig melodisch und verweist auf eine Situation, die wir (hoffentlich) alle kennen: „I don’t need your love, I just need my re­­cords“. Ihren Garagenrock garnieren die Newcomer auch mal mit einem politischen Gruß an ›Gringo Che‹ Guevara, die Annäherung an den Western-Twang gelingt in ›Wild Coyote‹ ebenso. Sicher: Man hat das alles schon einmal gehört. Dann aber in anderer Zusammensetzung und nicht (immer) so frisch aus dem Bauch heraus gespielt wie hier. Man kann dazu abtanzen und sich auch entblößen, wenn man will. Wann kann man so etwas sonst schon?

7 von 10 Punkten

The Nude Party
THE NUDE PARTY
NEW WEST RECORDS/PIAS-ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an. Hört hier die erste Single ›Song Of The Seasons‹. Am 10....

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Don Letts

Der Moderator, Filmemacher, Musiker und DJ Don Letts über die Platten, Künstler und Gigs, die bleibenden Eindruck bei ihm...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Melvins versuchen es akustisch, Tom Morello zaubert an neuen Sounds, Santana bietet ein buntes Potpourri und die Vapors...

Melvins – FIVE LEGGED DOG

Eine Mammutaufgabe Die Melvins unplugged? Eigentlich fast unvorstellbar, leben ihre Konzerte doch von Buzz Osbournes Gitarren-Gewittern und der brachialen Wucht,...

Pflichtlektüre

The Beach Boys: Tribut an PET SOUNDS im Livestream

Junge Popstars zollen den Beach Boys Tribut: Am Samstag...

Lord Bishop Rocks: Cover von ›Where Did You Sleep Last Night‹

Lord Bishop Rocks hat vor kurzem eine Coverversion von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen