Review: The Cadillac Three – LEGACY

-

Review: The Cadillac Three – LEGACY

legacyAmerican Slang.

Auf LEGACY bringen The Ca­­dillac Three erneut Coolness und Country sehr stimmig zusammen. Die Mischung aus Redneck- bzw. Southern-Rock und Blues hat auch auf dem neuen Album der drei langhaarigen Cowboys um Nashville-Hit-Schreiber Jaren Johnston nichts von ihrem Charme und ihrer Lässigkeit verloren. Allein der coole Opener ›Cadillacin‹ – was für eine wunderbare Wortschöpfung! – ist schon hitverdächtig. Aber auch die anderen Songs mit Slide, Blues und Twang gehen rein und runter wie ein guter Bourbon. Das ist teilweise echter Country, immer wieder Rock und auch gerne mal balladesk. ›American Slang‹ – so ganz anders als der gleichnamige Titel der Landsleute von The Gas­light Anthem – geht dann sogar in die eher poppige Richtung von Kings Of Leon. Mit seinem lupenreinen Country-Timbre setzt Johnson die abwechslungsreichen Songs und seine beiden Weggefährten stark in Szene. Auch ruhigere Groover wie ›Long Hair Don‘t Care‹ und Sehn­suchtsnummern wie ›Love Me Like Liquor‹ mit einem Gastauftritt von Lori McKenna profitieren vom authentischen Gesang und sorgen für uramerikanisches Flair. Mit dieser Scheibe empfehlen sich The Cadillac Three erneut für Biker- und Truckertreffs genauso wie für Rockshows. Hut ab und dann schnell wieder auf für dieses Stück Amerika.

8/10

The Cadillac Three
LEGACY
BIG MACHINE/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Reviews: Royal Southern Brotherhood

Toller Soul’n’Rock in Allstarbesetzung. Allstar-Bands haben derzeit Konjunktur, wie Black...

Vorspiel: Ulver

Die Wölfe heulen wieder! Nachdem Ulver 2011 mit WARS...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen