The Beach Boys – WITH THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA

-

The Beach Boys – WITH THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA

Beach Boys Royal Philharmonic Orchestra

Fragwürdige Ergebnisse einer orchestralen Frischzellenkur.

Ist das nun Leichenfledderei oder kreative Nachlassverwaltung? Diese Frage schwebt über allen Veröf­fent­lichungen der jüngst er­­schienenen Alben, bei denen das Londoner Royal Philharmonic Orchestra seine Arrange­ments zu den aus den Originalaufnahmen isolierten Gesangsspuren hinzugefügt hat (zuletzt durchexerziert etwa bei Elvis Presley oder Aretha Franklin). Nun sind also die Beach Boys an der Reihe und die Resultate sind hier besonders fragwürdig. Denn die Originalver­sionen der Beach-Boys-Klassiker waren in vielen Fällen ohnehin schon orchestral angelegt, da Meisterarrangeur Brian Wilson auch eine Rock­band gleichsam wie einen großen Klangkörper behandelte. Die neuen Fassungen fügen also wenig hinzu, zumal die Produzenten Nick Patrick und Don Reedman auch die Parts der Rhyth­musgruppe oft unverändert in die neuen Fas­sungen übernommen haben. Auch bei der Song­auswahl ging man komplett auf Nummer sicher, Überraschungen sucht man hier vergebens. Dass die Stücke dann doch einen gewissen Zauber entwickeln, liegt einfach an der unvergleichlichen Perfektion der originalen Ge­­sangs­har­monien. Doch wer diese pur genießen will, ist mit dem Album STACK-O-TRACKS von 1968 oder den A-cappella-Fassungen auf den PET-SOUNDS-Boxen wesentlich besser bedient.

6/10

The Beach Boys
THE BEACH BOYS WITH THE ROYAL PHILHARMONIC ORCHESTRA
CAPITOL/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Dire Straits: Im goldenen Käfig – Mark Knopfler im großen Interview

Man darf sich Mark Knopfler heute als zufriedenen, ja glücklichen Mann vorstellen. Er fährt gern mit dem Motorrad durch...

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Cheap Trick sind weiter fleißig und Jeff Tweedy hat...

AC/DC: Angus Young und Co. spielen ›Live Wire‹ erstmals seit 34 Jahren wieder live

Für den Auftakt ihrer US-Tour haben AC/DC mit Gastsänger...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen