Sting – MY SONGS

-

Sting – MY SONGS

Sting My Songs

Gehen dem Ex-Polizisten die Ideen aus?

Eines konnte man Sting in den vergangenen Jahren nun wirklich nicht vorwerfen: Ideenmangel. So absolvierte er in den vergangenen Jahren, nachdem er seine Klassikambitionen ausgelebt hatte, eine Tour mit Paul Simon, veröffentlichte ein neues, eigenes Studioalbum (BET­WEEN 57TH & 9TH) und überraschte zuletzt mit einem gemeinsamen Longplayer mit Shaggy (44/876). Und jetzt das: Ein Album mit Neuauf­nahmen aus dem eigenen Backkatalog – also etwas, das normalerweise nur ausgebrannte Künstler machen, wenn ihnen sonst partout nichts mehr einfallen mag. Auch die Hoffnung, dass bei einem Könner wie Sting dabei etwas Herausragendes herauskommt, zerschlägt sich bald. Denn nach den ersten paar Songs, bei denen ein paar Dance-Beats immerhin für etwas Überraschung sorgen (etwa bei ›Desert Rose‹), bleiben seine Solo-Songs wie auch die Police-Klassiker recht nahe an den Originalen, auch wenn man im Detail durchaus einige Nuancen-Verschiebungen feststellen kann. So sind Police-Songs wie ›Message In A Bottle‹ konziser und druckvoller interpretiert. Dabei konnte Sting doch auch anders: Mit dem jazzigen Live-Album BRING ON THE NIGHT von 1986 hatte er einst vorgemacht, wie man die alten Stücke mit neuem Leben erfüllen kann.

5/10

Sting
MY SONGS
A&M/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

Formosa: BITTERSWEET

Heavy Melodic Rock Formosa aus Essen bewegen sich seit 2016...

The Beatles: Fab-Four-Studium an der Uni Liverpool

Am September 2021 kann man an der Universität Liverpool...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen