Sebadoh – ACT SURPRISED

-

Sebadoh – ACT SURPRISED

Sebadoh Act Surprised

Indierock zwischen Euphorie und Verzweiflung.

Nicht, dass man Sebadoh in den Jahren, in denen man nichts von ihnen hört, vermissen würde. Aber wenn dann die neue Platte läuft, ist man sofort wieder gefangen von dieser Indierock-Welt, in der Melancholie und Lärm immer Hand in Hand gehen. ACT SURPRISED fordert die Band – was schwer fällt, denn Über­raschungen bietet das Trio um Dinosaur-Jr.-Bassist Lou Barlow eigentlich nicht. Eher verfeinert er zusammen mit seinen ewigen Band-Buddys Jason Loewenstein und Bob D’Amico die Formel, nach der Sebadoh seit Ende der 80er-Jahren arbeiten. ›Celebrate The Void‹ heißt einer der neuen Songs, das ist ein guter Leitgedanke für diese Band: Das Leben ist eine Leerstelle – diese gilt es zu feiern und zwar am besten zu einem wirbelnden Schlag­zeug, jubilierenden Gitarren und traurig-trotzigen Gesangsmelodien. Doch Sebadoh bieten noch eine zweite Ebene: Keine andere Indierock-Band kann derart traurig klingen. ›Medicate‹ ist ein Beispiel, eine sehnsüchtige Melodie in Moll, getragen von einem scheppernden Schlagzeug, das die Tränen jedoch auch nicht zu trocknen vermag. ›Reykjavik‹ ist zum Abschluss die melancholische Erinnerung an die besseren Zeiten einer Beziehung: Früher war’s schön, heute ist’s egal.

7/10

Sebadoh
ACT SURPRISED
FIRE RECORDS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Pflichtlektüre

Bon Jovi: Richie Sambora offen für Reunion

Richie Sambora, ehemaliger Gitarrist von Bon Jovi, kann sich...

Meilensteine: “Ladies And Gentlemen, The Rolling Stones” kommt ins Kino

15. April 1974: Der 72er-Konzertfilm „Ladies And Gentlemen, The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen