Spiritualized – AND NOTHING HURT

-

Spiritualized – AND NOTHING HURT

Spiritualized And Nothing Hurt

Ihr könnt Jason Pierce das Budget kürzen, aber ihr könnt ihn nicht am Space-Blues hindern!

Sein Meisterwerk hat Ex-Spacemen3-Mann Jason Pierce 1997 abgeliefert. LADIES AND GENTLEMEN WE ARE FLOATING IN SPACE, sein drittes Al­­bum als Spiritualized, hielt alles, was dieser Titel versprach. Das Album war eine Odyssee im Weltraum, eine religiöse Erfahrung, eine Offenbarung, die zwischen nächtlicher Stille und meterhohen Spa­ce­Noise-Gospel-Soundfluten hin und zurück wogte. Seit­dem ist der Brite nicht nur knapp dem Tod von der Schippe gesprungen (siehe bzw. höre SONGS FROM A&E, 2008), seitdem sind auch die Budgets der Labels auf kümmerliche Reste geschrumpft. Weltraumgleiter Pierce musste seine Neue tatsächlich im Alleingang am Laptop zusammenstöpseln, man mag gar nicht drüber nachdenken! Umso beeindruckender, dass AND NOTHING HURT die elegische Würde bewahrt, die Spi­ritualized immer auszeichnete. Nicht nur das, auch die Schönheit des Chaos kriegt Pierce noch hin: Es mag kein philharmonisches Orchester mehr mit ihm zelebrieren, aber Pierce findet genug Speicherplatz, um auf ›Let’s Dance‹ doch Tonspur auf Tonspur zu türmen, bis die Bläsersätze sich selbst schwindelig spielen oder um auf ›On The Sunshine‹ einen wahren Orkan aus röhrenden Gitarren, Chören, Saxophon, Flöten und Keyboards herauf zu beschwören.

8/10

Spiritualized
AND NOTHING HURT
PIAS/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Barry Burns (Mogwai)

  Auf ihrem siebten Album HARDCORE WILL NEVER DIE BUT...

J. Geils Band – ORIGINAL ALBUM SERIES VOLUME 2

Anerkennungskampf einer urigen Live-Truppe: zweiter Teil der Retrospektive. Ein Jahrzehnt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen