Alter Bridge – LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL

-

Alter Bridge – LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL

- Advertisment -

Alter Bridge Royal Albert Hall

Magische Nächte in London.

Etwas seltsam mutet es schon an, dass Alter Bridge ein Jahr nach dem Album LIVE AT THE O2-ARENA er­­neut ein mitgeschnittenes Konzert veröffentlichen. Allerdings ist der jüngste Output eine ganz besondere Angelegenheit: Anfang Oktober 2017 spielten die US-amerika­nischen Alternativ-Rocker zwei ausverkaufte Shows hintereinander in der ruhmreichen Londoner Royal Albert Hall. Dabei begleitete das hochkarätige 52-köpfige Parallax Orchester unter der Leitung von Dirigent Simon Dobson die vierköpfige Band. In­­teressanter Weise spielten Marillion unterstützt von Streichern und Hörnern fast zur gleichen Zeit am selben Ort ein Konzert und brachten den Auftritt vor kurzem als Live-Album raus. Die legendäre Londoner Konzertstätte eignet sich neben klassischer Musik eben auch bestens für bombastische Rockshows. Alter-Bridge-Sänger Myles Kennedy sprach an­­schließend von einem der besten Erlebnisse, die er je hatte. Die Meister der mächtigen Refrains und eingängigen Riffs präsentierten sich vor einem enthusiastischen Publikum supertight und mit einem glasklaren Sound. Das Doppel-Album, das auch als DVD erscheint, weist bei 21 Stücken eine beachtliche Spielzeit von 116 Minuten auf. Hits wie ›Open Your Eyes‹ oder ›Watch Over Me‹ dürfen nicht fehlen. Einen Kracher wie ›Fallout‹ werden einige Fans freilich genauso vermissen wie ›Rise Today‹.

8/10

Alter Bridge
LIVE AT THE ROYAL ALBERT HALL
NAPALM RECORDS

Text: Matthias Bossaller

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im...

Walter Pietsch: Gewinnt sein neues Album inklusive persönlicher Widmung!

Nur noch kurze Zeit könnt ihr hier weltexklusiv das...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen