Review: Soundcheck – Geschichten für Musikfans

-

Review: Soundcheck – Geschichten für Musikfans

- Advertisment -

Soundcheck Christine Stemmermann

Eine kleine Readlist.

Bei T.C. Boyle sucht ein Toter nach dem Hardrock-Himmel, bei Truman Capote geht es irgendwie ums Gefängnis und eine Dia­mantgitarre, Haruki Murakamis Protagonist wird mit dem Tod einer ehemaligen Ge­­liebten konfrontiert und denkt über deren Musikvorlieben nach und Benedict Wells‘ Beck trifft in seinem letzten Sommer ein 17-jähriges Gitarrengenie – um nur auf ein paar der Kurzgeschichten und Buchauszüge, die Chris­tine Stemmermann da in „Soundcheck“ zu einer 250-seitigen Readlist zusammengestellt hat, einzugehen. Was sie alle verbindet? Die Musik. Und das Schöne dabei ist: Weil es eben Texte verschieden(st)er Autoren sind, kommen auch viele Genres vor: von Blues über Jazz zu Pop und Rock’n’Roll bis hin zu, etwas ausgefallener, Fahrstuhlmusik.

Neben den oben angesprochenen gibt es Geschichten von Sven Regener, Rachel Joyce, Lily Brett, Bruce McBride, George Watsky, Nick Hornby und von ein paar mehr, die sich allesamt gut dazu eignen, sie jetzt im Frühling in der Sonne ein bisschen vor sich hin zu lesen. Besonders Hornbys Text über Nelly Furtados ›I’m Like A Bird‹ und darüber, wie man sich über Leute, die unreflektiert über solche Wegwerfsongs schimpfen, ärgern kann, bleibt im Gedächtnis.

7/10

Soundcheck
VON CHRISTINE STEMMERMANN
Diogenes

Text: Vincent Numberger

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

In Memoriam: George Young

Der in Schottland geborene Gitarrist, Komponist und Produzent brachte Australien auf die Rock-Landkarte – noch vor seinen...

Spencer Davis: Der Musiker ist tot

Laut seinem Manager Bob Dirk ist Spencer Davis am Montag an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. Der...
- Werbung -

Meat Loaf: BAT OUT OF HELL

Exzellente Hommage an die Eisenhower-Ära: Du nimmst mir das Wort aus dem Mund! Zufälle gibt es! Als Meat Loaf erst...

Toto: Neues Line-Up

Steve Lukather und Joseph Williams haben gestern bekannt gegegeben, in Zukunft mit einem veränderten Line-Up von Toto...

Pflichtlektüre

Scorpions – STING IN THE TAIL

Wer hätte das gedacht? Die Scorpions rocken tatsächlich so...

Das Letzte Wort: Vince Neil (Mötley Crüe)

Jubelstürme und Exzesse, Abstürze und Dramen – der Mötley...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×