Santana – AFRICA SPEAKS

-

Santana – AFRICA SPEAKS

- Advertisment -

Zurück zu den Wurzeln und darüber hinaus

Mit IV, der Rückkehr seiner Woodstock-Formation aus dem Jahr 2016, und auch dem ein Jahr später erschienenen POWER OF PEACE hat Carlos Santana eine Kehrtwende vollzogen: weg vom Latin-Pop, der, zwar kommerziell erfolgreich, künstlerisch in eine Sackgasse führte, zurück zu jenem abenteuerlustigen Experimentiergeist, mit dem frühere Santana-Besetzungen die Barrieren zwischen den Genres einrissen. Diesem Ansatz fühlt sich nun auch eine komplett neu zusammengestellte Band (zu der unter anderem Schlagzeugerin und Ehegattin Cindy Blackman gehört) verpflichtet, die unter der Ägide von Produzentenlegende Rick Rubin weit zurückgegangen ist. Denn AFRICA TALKS ist mehr als ein Back-to-the-roots-Album. Vielmehr geht es dorthin, wo die Rhythmen und Harmonien der Rockmusik einst herkamen und, wie Carlos Santana im Intro erzählt, die Wiege der Zivilisation stand: nach Afrika. Percussion-Grooves, spanisch-afrikanische Vocals (von den Gastsängern Concha Buika und Laura Mvula) und natürlich die unverkennbar singende Gitarre des Meisters selbst führen – inspiriert auch vom Musikverständnis eines John Coltrane – zu einer mitreißenden Melange und zum besten Santana-Album seit Langem.

8/10

Santana
AFRICA SPEAKS
CONCORD/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...
- Werbung -

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Pflichtlektüre

Hört den Song ›Mexico‹ vom neuen Album REVOLUCIÓN

Im Mai veröffentlichen The Dead Daisies mit REVOLUCIÓN ihr...

Pink Floyd: Legendäres Aufnahme-Mischpult wird versteigert.

Technik-Liebhaber aufgepasst: Das Mischpult, das vielen großen Namen im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen