Runrig – LIVE AT ROCKPALAST 1996 & 2001

-

Runrig – LIVE AT ROCKPALAST 1996 & 2001

Retrospektive zweier denkwürdiger Abende

Was wäre die Geschichte des WDR Rockpalastes, wären nicht mindestens einmal auch die schottischen Folkrocker Runrig zu Gast gewesen? Erfreulicherweise waren sie es sogar dreimal! Zwei ihrer Konzerte finden jetzt in einem prallgefüllten 4-CD/2-DVD-Boxset die verdiente Veröffentlichung. Am 3. Februar 1996 gastierte die Band in der Düsseldorfer Philipshalle mit ihrem Frontmann Donnie Munro, der ein Jahr später die Gruppe verließ und durch Bruce Guthro ersetzt wurde. Der wiederum führte Runrig am 15. Dezember 2001 im Kölner Palladium durch eine nicht minder stimmungsvolle Show. Bei beiden Konzerten glänzte die Band durch ihre unfassbare Vielseitigkeit, die nicht selten durch die Gitarren, Flöten, Pipes, Dudelsäcke und Akkordeons eines Malcolm Jones prachtvoll in Szene gesetzt wurde. Speziell ihre historisch-schottischen Texte, nicht selten in Gälisch verfasst, machte die Gruppe absolut einzigartig. Mittlerweile sind Runrig aufgelöst, nach einer von 1973 bis 2018 dauernden Karriere voller Verdienste, die auf LIVE AT ROCKPALAST 1996 & 2001 – dem Zeitpunkt der Aufnahmen geschuldet – natürlich nicht allumfassend berücksichtigt werden konnten.

7 von 10 Punkten

Runrig, LIVE AT ROCKPALAST 1996 & 2001, MIG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kiss: Paul Stanley nutzt Backing Tracks

Schon seit einiger Zeit müssen sich Kiss Vorwürfe machen lassen, weil sie live auf der Bühne offensichtlich Backing Tracks...

Titelstory: Guns N’ Roses – The Most Dangerous Reunion In The World

Als „gefährlichste Band der Welt“ wuchsen sie und ihr Ruf Ende der 80er Jahre über die Stadtgrenzen von Los...

Grammys: Auszeichnungen für Ozzy Osbourne

Gestern Abend fand die Grammy-Verleihung in Los Angeles statt. Neben zahlreichen Pop-Acts wurden auch einige Musiker und Musikerinnen alternativer...

Alex Harvey: Vergessener Rock-Künstler

Am 4. Februar 1982, einen Tag vor seinem Geburtstag, starb Alex Harvey während einer Tournee an einem Herzinfarkt. Der...

Video der Woche: Alice Cooper mit ›Elected‹

Alice Cooper wird heute 75 Jahre alt. Zur Feier des Detroiter Schockrockers blicken wir deswegen auf die güldenen Zeiten...

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Pflichtlektüre

Was macht eigentlich Rick Springfield?

Einen Oscar wird Rick Springfield für die Rolle in...

Ausgewählte Live-Shows über neuen Download-Service erhältlich

Auf Bruce Springsteens Homepage können Fans sich ab sofort...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen