Mr. Bungle – THE RAGING WRATH OF THE EASTER BUNNY DEMO

-

Mr. Bungle – THE RAGING WRATH OF THE EASTER BUNNY DEMO

Alles in einem!

Es gibt ja bekanntlich nichts, was Faith-No-More-Frontmann Mike Patton nicht schon ausprobiert hätte, der Groove-lastige Crossover-Metal seiner Stammband, Filmscores, Avantgarde- und Instrumental-Epen, unzählige Kollaboration mit respektierten Künstlern aus der E- und U-Musik sowie ein Album mit italienischen Schlagern und Standards der 50er- und 60er-Jahre sind Ausdruck seiner unersättlichen Experimentierfreude.

Fast alle diese Stile in einem Projekt vereinen Mr. Bungle, wenngleich auch mit leichter Schlagseite zum Thrash Metal. Eine Zeitreise zurück in die goldenen 80er tritt man mit THE RAGING WRATH OF THE EASTER BUNNY DEMO an, jenem ersten Demo, dessen Songs die Truppe noch zu High-School-Zeiten zwar schrieb, doch nie aufnahm.

Das haben die Originalmitglieder Mike Patton, Trey Spruance und Trevor Dunn, verstärkt um Scott Ian (Anthrax) und Dave Lombardo (Slayer, Dead Cross), nun nachgeholt. Erweitert um Coverversionen von S.O.D.’s Klassiker ›Hypocrites/Habla Español O Muere‹ (aka ›Speak English Or Die‹) und Corrosion Of Conformity’s ›Loss For Words‹ legt THE RAGING WRATH … ein aberwitziges Zeugnis davon ab, wie unzähmbar musikalische Freigeister sind.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Pflichtlektüre

Tedeschi Trucks Band: Analoge Herausforderung

Mit ihrem jüngsten Album SIGNS setzte die Tedeschi Trucks...

CLASSIC ROCK empfiehlt: U2 und Pete Doherty live in Deutschland

U2 kommen im Sommer nach Berlin - samt prominentem...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen