Ohrenfeindt – DAS GELD LIEGT AUF DER STRASSE

-

Ohrenfeindt – DAS GELD LIEGT AUF DER STRASSE

Asphaltcowboys

Die deutschen AC/DC legen wieder los – mit DAS GELD LIEGT AUF DER STRASSE veröffentlichen Ohrenfeindt Studioalbum Nummer neun. Von ihrer bisherigen Formel weichen die Riff-Rocker von der Reeperbahn auch diesmal keinen Millimeter ab: Klassische Rock’n’Roll-Riffs treffen auf die Reibeisenstimme von Bandchef Chris Laut und witzige Texte. Schon der Titeltrack, der das Album eröffnet, zaubert ein breites Grinsen ins Gesicht: „Das Geld liegt auf der Straße, doch du kannst dich nicht bücken, direkt vor deiner Nase, aber du hast wieder mal Rücken“.

Song zwei macht allein schon durch seinen Titel klar, wo der Hammer hängt: „Du brauchst Rock“ – stimmt! Das ist natürlich kein bisschen innovativ oder gar progressiv, dafür aber so grundsympathisch und bodenständig wie ein Kasten Bier. Da verzeiht man den Hamburgern auch gern mal ein schwächeres Stück wie „Ich kümmer mich drum“. Denn spätestens bei „Hektik“ wird das Gaspedal wieder voll durchgetreten, auch wenn Chris Laut hier vom Text her im Stau steht und zu spät zur Arbeit kommt. Manchmal liegt eben nicht nur Geld auf der Straße, sondern auch der nächste Nervenzusammenbruch.

7 von 10 Punkten

Ohrenfeindt, DAS GELD LIEGT AUF DER STRASSE, METALVILLE/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Pflichtlektüre

Reviews: PETTER CARLSEN – CLOCKS DON’T COUNT

Entspannung für die Psyche. In seiner norwegischen Heimat hat Petter...

So war der Auftritt von James Hetfield und Co. bei Rockavaria

Metallica haben am Sonntag für einen explosiven Schlusspunkt bei...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen