Robyn Hitchcock – ROBYN HITCHCOCK

-

Robyn Hitchcock – ROBYN HITCHCOCK

- Advertisment -

robyn hitchcock albumUnter eigener Flagge.

Stolze vier Dekaden und satte 20 Studioalben hat Robyn Hitchcock ge­­wartet, bis er ein selbstbetiteltes Album vorgelegt hat. Nummer 21 trägt nun diesen besonderen Titel, der gewöhnlich entweder fürs Solo-Debüt gewählt wird – oder für ein Album, mit dem sich ein Künstler besonders identifiziert. Es ist insofern sehr treffend betitelt, weil es in gewisser Weise einen Kreis für den in jüngster Zeit überwiegend akustisch arbeitenden 64-Jährigen schließt. Aufge­nommen in kompletter Bandbesetzung, zeigt es die vielen Facetten des Songwriters, der seine Karriere als Frontmann der Neo-Psychedelic-Band The Soft Boys in den 70ern begann. Brendan Benson nahm diesen schillernden Packen Musik zwischen 90er-Jahre-Brit-Rock, verhalltem Psychedelic-Rock, trockenem Beat-Pop, zeitgemäßem Songwriter-Rock und sogar Country-Rock in Nashville auf und lud illustre Gästen ins Studio, unter anderem Emma Swift, Grant Lee Phillips und Gillian Welch. Überraschend, wie stimmig sich diese ungewohnte Verbindung aus britischer Kühle und der typischen Wärme klassischer Nash­ville-Produktionen zusammenfügt. Für Fans natürlich ohnehin ein Pflichtfall, aber auch für Neueinsteiger mit einem Faible für Musik, die genaues Hinhören erfordert, eine lohnende Angelegenheit.

7/10

Text: Christoph Ulrich

Robyn Hitchcock
ROBYN HITCHCOCK
YEP ROC

Vorheriger ArtikelProcol Harum – NOVUM
Nächster ArtikelAxel Rudi Pell – BALLADS V

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Grateful Dead mit ›Jack Straw‹

Bob Weir wird heute 74 Jahre alt. Zum Ehrentag des Musikers und Grateful-Dead-Gründungsmitglieds blicken wir auf die goldenen 70er...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Neil Young: Neues Album mit Crazy Horse

Neil Young kündigt neues Album BARN für Dezember an. Hört hier die erste Single ›Song Of The Seasons‹. Am 10....

Plattensammler: Die Lieblingsalben von Don Letts

Der Moderator, Filmemacher, Musiker und DJ Don Letts über die Platten, Künstler und Gigs, die bleibenden Eindruck bei ihm...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Die Melvins versuchen es akustisch, Tom Morello zaubert an neuen Sounds, Santana bietet ein buntes Potpourri und die Vapors...

Melvins – FIVE LEGGED DOG

Eine Mammutaufgabe Die Melvins unplugged? Eigentlich fast unvorstellbar, leben ihre Konzerte doch von Buzz Osbournes Gitarren-Gewittern und der brachialen Wucht,...

Pflichtlektüre

Rückblende: The Byrds – ›So You Want To Be A Rock’n’Roll Star‹

Eher ein unbedeutender Klassiker, dieser unbeschwerte Seitenhieb auf die...

All-Star-Combo streamt drei neue Songs

In diesem Juni erst fanden Tracii Guns (Ex-L.A. Guns),...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen