Primal Fear – I WILL BE GONE

-

Primal Fear – I WILL BE GONE

Brückenschlag

Nachschlag gefällig? Wer das letzte Primal-Fear-Album METAL COMMANDO schon totgehört hat, kann mit dieser 5-Track-Single wieder Frischluft in den Player lassen. Die Power-Ballade ›I Will Be Gone‹ vom besagten Longplayer wurde mit Ex-Nighwish-Frontfrau Tarja Turunen neu in Szene gesetzt, was sehr stimmig klingt.

Dazu spendiert die Band die drei Bonustracks der Limited Edition des letzten Albums, so dass alle, die damals leer ausgingen, die Songs nun noch zu hören bekommen: das kompakte, halb-akustische Instrumental ›Rising Fear‹, das megaeingängige ›Leave Me Alone‹ und das wuchtige ›Second To None‹. Besonders gespannt sein durfte man indes auf ›Vote Of No Confidence‹, einen brandneuen Song aus dem nächsten Studioalbum der Süddeutschen. Eine schöne Double-Bass-Granate, die nach dem nach vorne gehendem Vers in einen sehr melodischen Refrain mündet und Lust auf mehr macht. Somit ein prima Brückenschlag zu allem, was noch kommen mag, denn dass sie bald „gone“ sein werden, ist glücklicherweise nicht zu befürchten.

7 von 10 Punkten

Primal Fear, I WILL BE GONE, NUCLEAR BLAST/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Long Distance Calling – Siebziger Signale

Nach SATELLITE BAY und AVOID THE LIGHT mussten sich...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen