New Model Army – FROM HERE

-

New Model Army – FROM HERE

new model army from here

Magisches aus dem Eismeer

Ob sich die Energie besonderer Aufnahmeorte auf die musikalische Darbietung überträgt? Vielleicht eine esoterische Frage, aber im Falle von New Model Armys FROM HERE, das im Ocean Sound Recordings Studio mit Panoramablick auf das norwegische Eismeer live eingespielt wurde, lässt sich durchaus eine besondere Magie in der Musik hören. Die Briten bewegen sich auf ganz eigenem Terrain irgendwo zwischen düsterem Rock, Folk und etwas Postrock. Die zwölf Tracks klingen spontan, organisch und nie zu glatt geschliffen. Statt fetter Gitarrenwände stehen Toms, cleane Gitarren und Akustikgitarren, sowie der Bass im Fokus, ohne dass die Musik drucklos klänge. Und natürlich Justin Sullivans unverwechselbarer, rauer Gesang. Die Kompositionen erscheinen grundsätzlich wieder simpler als auf einigen Alben der mittleren Jahre, haben etwas Hypnotisches und erzeugen eine fesselnde Atmosphäre. ›Never Arriving‹, ›The Weather‹ oder ›End Of Days‹ zeigen, dass Sullivan und Co. einfach gute Songwriter sind, die es schaffen, sich nicht zu wiederholen. Fischen im Eismeer kann also sehr ergiebig sein. FROM HERE ist der ganz und gar nicht eisige Beweis!

8/10

New Model Army
FROM HERE
EARMUSIC/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Live-Shows in Wacken und Tokio werden veröffentlicht

Im August werden Deep Purple mit FROM THE SETTING...

Anti-Mortem – NEW SOUTHERN

Feuer in der Scheune! Den Ort Chickasha gibt es tatsächlich....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen