Neil Young + Promise Of The Real – PARADOX

-

Neil Young + Promise Of The Real – PARADOX

Neil Young Promise Of The Real Paradox

Western-Soundtrack mit Live-Aufnahmen, Coverversionen und neuen Songs.

Ein Gitarrenanschlag von Neil Young, der zu einem bedrohlichen Wabern wird, und Willie Nelsons Stimme eröffnen mit ›Many Moons Ago In The Fu­­ture‹ den Soundtrack zu Daryl Hannahs (Youngs Lebenspartnerin) Western „Paradox“. Der von Nelson gesprochene Track wirkt wie ein Prolog und weist mit den Worten „thankfully music helped our spirits fly“ gleich mal auf die wichtige Rolle der Musik im Film hin. Entscheidender als die Worte ist aber die Stimmung, die im ersten Song aufkommt. Der Sound der Gitarre und die düstere, merkwürdig futuristisch wirkende Stimme lassen eine apokalyptische Atmosphäre entstehen, die gut zur Westernvorlage passt. Die erzählt ja eine teils dystopische Geschichte, angesiedelt „sometime in the future past“. Auf dem Großteil des Albums, das aus Live-Aufnahmen (wie ›Pocahontas‹), Cover-Versionen (von Willie Nelson und den Turtles) und neuen eigenen Liedern besteht, wird der Kanadier von Promise Of The Real begleitet, der Band von Nelsons Sohn Lukas, der wie Bruder Micah und Young selbst im Film zu sehen ist. Das gelungenste der neuen Stücke ist das stampfende, von Gitarre und Mundharmonika dominierte ›Running To The Silver Eagle‹. Ebenso wie beim imposanten ›Cowgirl Jam‹ fragt man sich gespannt, was da wohl gerade so auf der Leinwand passiert. Am Ende der Platte steht das auf fast kindliche Weise schöne ›Tumbleweed‹ von Youngs Album STORYTONE.

7/10

Text: Vincent Numberger

Neil Young + Promise Of The Real
PARADOX
REPRISE/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Band stellt Single ›Dead Inside‹ vor

Muse präsentieren uns das Lyric-Video zu ›Dead Inside‹. Der...

Cathedral: Bergen, USF Verftet (Hole In The Sky-Festival)

Es ist raus: Die Norweger lieben nicht nur Black...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen