Neil Young & Crazy Horse – WAY DOWN IN THE RUST BUCKET

-

Neil Young & Crazy Horse – WAY DOWN IN THE RUST BUCKET

Epische Clubshow von 1990 –grandios, was sonst!?

Das Studioalbum RAGGED GLORY war draußen, die Tour dazu stand kurz bevor, als Neil Young und Crazy Horse im November 1990 diese Club-­Show in Santa Cruz spielten. Es ging auch darum, die neuen Songs einzustudieren. ›F*!#in’ Up‹, ›Farmer John‹, ›Mansion On The Hill‹: Heute sind das Klassiker, damals waren sie es noch nicht. ›Country Home‹ und ›Over And Over‹ gehören dagegen später nicht zum Standard-­Repertoire bei Young­-Konzerten, hier sind sie mit drauf.

WAY DOWN IN THE RUST BUCKETist also weniger eine Quasi­-Best­-Of als der 1991 aufgenommene Live­Klassiker WELD, es hat auch weniger rohe Power. Die Songs schieben sich voran, liebevoll und unbarmherzig zugleich. Wie für Young typisch, scheinen sie immer im Entstehen begriffen zu sein, direkt im Moment der Aufführung. Die walzenden Gitarren, der Groove, die freie Sologitarre von Young. Es ist das Gegenteil von mit geometrischer Präzision ausgearbeiteten Popsingles. Am Ende der annä­hernd drei Stunden dann 13 Minuten ›Like AHurricane‹, 13 Minuten ›Love And Only Love‹und gut elf Minuten ›Cortez The Killer‹. Mehr muss man nicht sagen, oder? Schade ist einzig, dass ›Cowgirl In The Sand‹ auf CD und Vinyl fehlt, das wurde für die DVD der Deluxe­-Ausgabe reserviert.

10 von 10 Punkten

Neil Young & Crazy Horse/WAY DOWN IN THE RUST BUCKET/REPRISE/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

The Arcs: ELECTROPHONIC CHRONIC

Seelenverwandte Vintage-Brüder Dan Auerbachs Easy Eye Sound Studio muss ein Ort zum Wohlfühlen sein. Vollgestopft mit museumsreifem Studioequipment, von dem...

Pristine: THE LINES WE CROSS

Kreativ und wagemutig Die letzten zwei Pandemiejahre haben die Kreativität im Hause Pristine mit neuer Energie und Wagemut gefüttert. Auf...

Ghost: Neue Version von ›Spillways‹ mit Joe Elliott

Mit einem witzigen Video mit dem Titel "Meanwhile in Dublin" haben Ghost eine neue Version ihrer Single ›Spillways‹ vom...

Tom Petty: Bisher unveröffentlichte Aufnahmen von 1997

Auf Tom Pettys Youtube-Kanal wurde gestern ein neuer Kurzfilm mit dem Titel "The Fillmore Houseband (1997)" veröffentlicht. 1997 spielten...

Black Star Riders im Interview: „Eine Band ist kein Gefängnis“

2023 feiern die Black Star Riders mit dem neuen WRONG SIDE OF PARADISE ihr 10-jähriges Bestehen und müssen gleichzeitig...

Pflichtlektüre

Santana: Kollaboration mit Kirk Hammett auf neuem Album

Auf seinem kommenden Album arbeitet Carlos Santana unter anderem...

Roger Waters: Hörprobe aus neuem Album IS THIS THE LIFE WE REALLY WANT?

Roger Waters hat ein Vorschauvideo auf seine kommende Soloplatte...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen