Mike Tramp – MAYBE TOMORROW

-

Mike Tramp – MAYBE TOMORROW

maybe tomorrowDer Weltenbummler kehrt auf heimisches Terrain zurück.

Nach zwei recht melancholischen Singer/Songwriter-Platten hatte Mike Tramp vor anderthalb Jahren mit seinem Album NOMAD den Weg zurück zu Bandarrangements und Stromgitarren gefunden. Es war offenbar eine Rückkehr von Dauer: „Coming home to the place where you belong“, singt der Däne gleich im ersten Song seiner neuen Platte, während eine satte Orgel für viel Seele sorgt. Eingespielt mit den gleichen Mitstreitern an seiner Seite wie der Vor­gänger, strotzt auch MAYBE TOMORROW vor kraftvollen Rock-Hymnen mit persönlich gefärbten Texten, einem warmen, authentischen Live-Sound und einem ordentlichen Schuss 80er-Nostalgie. Das Ergebnis ist ein abgeklärtes Album, das zwar arm an Überraschungen aber eben doch reich an Wohlklang ist, ein Album, mit dem sich der frühere Frontmann von White Lion und Freak Of Nature dort einsortiert, wo in der Rock-Historie im Schatten von Tom Petty und Bruce Springsteen noch ein Plätzchen frei ist.

6/10

Mike Tramp
MAYBE TOMORROW
TARGET RECORDS/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

Led Zeppelin: Stream des “Celebration Day”-Konzerts

Am Samstag stellen Led Zeppelin "Celebration Day" auf ihren...

Walter Trout: Exklusive Premiere von ›Do You Still See Me At All‹

CLASSIC ROCK präsentiert euch exklusiv den ersten Song aus...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen