Review: Michael Rault – IT’S A NEW DAY TONIGHT

-

Review: Michael Rault – IT’S A NEW DAY TONIGHT

- Advertisment -

Michael Rault It's A New Day Tonight

Mit einer Dosis Psychedelic überwindet Michael Rault das Konzept von Zeit und Chronologie.

Michael Rault gehört zu jenen jungen Künstlern, bei deren Musik man sofort an ältere Künstler denkt. Doch es ist immer eine Frage von Talent, Geschmack und Stil, was man aus der Vergangenheit macht. Während die einen als Epigonen enden oder gar im Plagiat versumpfen, formen die anderen etwas Neues daraus. Das New Yorker Label Daptone, das Künstlern wie den inzwischen verstorbenen Neo-Soul-Sängern Sharon Jones und Charles Bradley eine würdige Heimat gegeben hat, kümmert sich um Künstler jener zweiten Kategorie, die aus dem Vermächtnis der Geschichte etwas Eigenes formen können. So steht Michael Rault, ein kanadischer Singer/Songwriter aus Montreal, nun beim noch jungen Rock-Sublabel von Daptone, Wick Records, unter Vertrag. Sicher, man meint bei ihm Seventies-Acts wie Supertramp, Badfinger, die Wings und Big Star herauszuhören, immer wieder klingt das Album auch nach den Beatles, schwelgt in Beach-Boys-Harmonien oder erinnert an die Forschungs­reisenden von Spirit. Aber mit einem stark psychedelischen Einschlag und vor allem einem grandiosen Songwriting ist Michael Rault auf dem besten Wege, seine eigene Stimme zu finden – jenseits all­zu starrer Konzepte von Zeit und Chronologie.

7/10

Michael Rault
IT’S A NEW DAY TONIGHT
WICK/DAPTONE/GROOVE ATTACK

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sturgill Simpson: Überraschungsalbum veröffentlicht

Am 16. Oktober hat Sturgill Simpson überraschend das Album CUTTIN' GRASS VOL. 1 (BUTCHER SHOPPE SESSIONS) herausgebracht....

Zeitzeichen: Elton John

„Ich versuche lieber, eine Brücke zu den Menschen auf der anderen Seite zu bauen, als eine Mauer...

Skurrile Albumcover: Riot mit NARITA (1979)

Der Bullshit-Quotient von Metal-Artworks dürfte über dem Durchschnitt liegen, denn der genretypische Drang zu gar schröcklichen Monstern...

Video der Woche: Chuck Berrys und Keith Richards‘ Streit im Proberaum

Zum Geburtstag von Chuck Berry hier eine legendäre angespannte Probe von ihm und Keith Richards. Und der...
- Werbung -

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem...

Das letzte Wort: Bob Mould

Vielen gilt er mit seiner einstigen Band Hüsker Dü als wichtiger Wegbereiter des Alternative-Booms der 90er, doch...

Pflichtlektüre

Rock-Mythen: Randy Rhoads – Ozzys Knappe

Am 19. März 1982 verlor die Rockwelt eines ihrer...

CLASSIC ROCK empfiehlt: Tickets für Mark Lanegan und die Kings Of Leon sichern!

Mark Lanegan kommt im Sommer für fünf Shows nach...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Welcome

Install
×