Review: Melissa Etheridge – THE MEDICINE SHOW

-

Review: Melissa Etheridge – THE MEDICINE SHOW

- Advertisment -

Melissa Etheridge The Medicine Show

Vielseitig und zeitlos.

Lässt man das 2016er-Coveralbum MEMPHIS ROCK AND SOUL außen vor, sind seit ihrem letzten Studio­werk THIS IS M.E. (2014) knappe fünf Jahre ohne neue Akkordfolgen auf dem Griffbrett ihrer zwölfsaitigen Adamas Signature vergangen. THE MEDICINE SHOW geht einerseits den 2014 eingeschlagenen Weg konsequent weiter, andererseits zwei charmante Schritte zurück in Etheridges Backkatalog. Daraus ergibt sich ein extrem spannender Mix aus Stücken, die entweder wohlbekannt erscheinen – obwohl sie natürlich brandneu und jenseits einer Selbstkopie angesiedelt sind – oder das Klangspektrum der seit 1985 aktiven Künstlerin um einige neue Gen­reelemente erweitern. Von knackigem Folk-Rock bis hin zu funky R&B ergibt das auf Albumlänge trotz der unterschiedlichen Stile einen schlüssigen roten Faden. Genauso vielseitig wie die Arrangements auf THE MEDICINE SHOW sind übrigens auch Etheridges Gesangsleistungen, die Oscar-Gewinnerin liefert durchgehend den von ihr gewohnten hochklassigen Biss.

8/10

Melissa Etheridge
THE MEDICINE SHOW
CONCORD/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Long Distance Calling: Nie grundlos wortlos

HOW DO WE WANT TO LIVE?, fragt Deutschlands wichtigste Instrumental-Band mit ihrem siebten Album. Damit ist weniger...

Meilensteine: The Shadows sichern sich mit ›Apache‹ ihr Ticket zum Ruhm

11. Juli 1960: The Shadows‘ erste UK-Nummer-1 ›Apache‹ erscheint. Sologitarrist Hank Marvin, Rhythmusgitarrist Bruce Welch, Bassist Jet Harris und Schlagzeuger...

Mr. Bungle: Livestream zu Halloween

Mr. Bungle retten Halloween dieses Jahr davor, eine absolute Nullnummer zu werden, und starten einen Livestream....

Das letzte Wort: Scott Weiland

Aus unserem Archiv, 2014: Der Velvet-Revolver-Sänger und Frontmann der Stone Temple Pilots mit einer Bilanz seines Lebens – dabei...
- Werbung -

Tenacious D: ›Time Warp‹-Cover gegen Trump

Mit den Worten "It’s astounding… time is fleeting… and the 2020 election is here. Time to ROCK-Y...

AC/DC: Hier das neue Video zu ›Shot In The Dark‹ sehen

Ohne großes Herumgerede und Abschweifen: Hier ist der erste Videoclip, den AC/DC im Zuge ihres kommenden Albums...

Pflichtlektüre

The Dead Daisies: Supergroup veröffentlicht Kuba-Doku

The Dead Daisies veröffentlichen einen 15-minütigen Dokumentarfilm namens "Revolución"...

Donington-Show erscheint auf DVD

Im September werden Steven Tyler und Co. mit AEROSMITH...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×