MARIO KART 8 DELUXE

-

MARIO KART 8 DELUXE

mario kartRennspaß deluxe.

Seit 25 Jahren rasen Nintendo-Cha­raktere wie Latzhosenträger Mario, Ober­­schurke Bowser oder Gorilla Donkey Kong auf knallbunten Parcours um die Wette. Langeweile kommt trotzdem nicht auf, denn: Auch in den verschiedenen MARIO-KART-8-Modi bereitet es ein diebisches Vergnügen, gegnerische Fahrer auf 48 Strecken per Turboboost am Auspuff des eigenen Karts oder Motorrads riechen zu lassen und sie mit Bananenschalen, Beschleunigungspilzen, Bomben oder Blitzen von der Bahn zu drängen. Dass die 42 kauzigen Protagonisten in bestimmten Abschnitten kurzzeitig als Drachenflieger durch die Lüfte gleiten, kopfüber an Wänden oder unter Wasser fahren können, erhöht den enorm hohen Spaßpegel zusätzlich. Besonders viel Freude bereiten Multiplayer-Rennen für bis zu vier (stationär) beziehungsweise zwölf Teilnehmer (online). Die Deluxe-Version des 2014er-Wii-U-Meilensteins besticht mit etlichen Erwei­te­rungen: Neben hübscherer Grafik trumpft der Fun­racer auf Nintendos neuer Konsole beispielsweise mit einer optionalen Einsteiger-Steuerung, zusätzlichen (SPLATOON-2-)-Charakteren, einem überarbeiteten „Schlacht“-Modus mit acht Strecken, komplett neuen Modi („Räuber und Gendarm“), amiibo-Unterstützung und vielem mehr auf. Pflichtkauf für Switch-Besitzer!

MARIO KART 8 DELUXE
Switch
ININTENDO/VÖ: 28.04.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

The Gaslight Anthem: Trennung auf Zeit

Nach ihrer Europatournee wollen The Gaslight Anthem vorübergehend getrennte...

Spinal Tap: Fortsetzung mit Paul McCartney und Elton John

Im Mai 2022 machte die Nachricht die Runde, dass...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen