Little Steven & The Disciples Of Soul – SOULFIRE LIVE!

-

Little Steven & The Disciples Of Soul – SOULFIRE LIVE!

Little Steven Soulfire Live

Entfesselt: vier Stunden glühender Soul-Rock!

Eine bessere Zusammenstellung all dessen, was Little Steven ausmacht, gibt’s nicht. SOULFIRE LIVE! versammelt Konzert-Aufnahmen aus Europa und Nordamerika im vergangenen Jahr, der Mann aus New Jersey spielt sich hier über drei CDs und rund vier Stunden durch Klassiker wie ›Out Of The Darkness‹ und Songs vom jüngsten Studioalbum, er covert Tom Petty (›Even The Losers‹), AC/DC (›You Shook Me All Night Long‹ zu Ehren Malcolm Youngs) oder John Lennon (›Working Class Hero‹) und erzählt von Bruce, Southside Johnny und dem heiß geliebten Motown-Sound von Idolen wie den Temptations. Dazu verteilt er Spitzen gegen die aktuelle US-Politik und predigt die vereinende Kraft des Rock’n’Roll als Mit­­tel gegen die niederdrückenden Verhältnisse. Die Background-Sängerinnen, die hervorragende Bläser­sektion und Van Zandts eigene schneidende Gitarre fügen sich ein in eine entfesselte Feier der Musik vor allem der 60er-Jahre, in der Soul, Funk und DooWop organisch verschmelzen. Geschichtsstunde, Party und Gottesdienst in einem.

8/10

Little Steven & The Disciples Of Soul
SOULFIRE LIVE!
UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Neil Young: Das erwartet uns mit dem neuen Livealbum EARTH

Im Juni kommt eine unkonventionelle Liveplatte von Altmeister Neil...

Reviews: Jack White

Blunderbuss Auch im Alleingang ein Goldesel. Narrenfreiheit muss was Schönes sein....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen