Review: Kraan – SANDGLASS

-

Review: Kraan – SANDGLASS

- Advertisment -

Kraan werden ihrem guten Ruf erneut gerecht

Sie galten in den 70ern als Inbegriff des guten Geschmacks und sind es zweifelsfrei bis heute geblieben: Kraan gehören nachweislich zu den besten deutschen Rockbands der zurückliegenden 50 Jahre und haben mit SANDGLASS ein weiteres Album von unfassbar hoher Qualität aufgenommen. Dem Hörer stehen sprichwörtlich Mund und Ohren sperrangelweit offen, wenn dieses clevere, coole, rhythmisch bis ins kleinste Detail ausbaldowerte und mit einer Vielzahl exzellenter Hooks ausgestatte Werk Fahrt aufnimmt. Mich erinnert SANDGLASS ein wenig an Kraans 75er Meisterwerk LET IT OUT, als die Band ihren geschmackvollen Jazz/Fusion-Rock mit poppigen Accessoires verzierte und neue Klangwelten (und Zuhörerschaften) erschließen konnte. Sieben der 13 Songs sind übrigens mit Gesang, und auch der ist wie alles bei Kraan: magisch!

9 von 10 Punkten

Kraan, SANDGLASS, BROKEN SILENCE/36MUSIC

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....
- Werbung -

Don Marco & die kleine Freiheit: Musikalische Patchwork-Familie

Der Boss ist schuld. Als am 14. April 1981 die Familie eines amerikanischen Freundes Markus Naegele mit auf ein...

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Pflichtlektüre

Review: Dream Theater – DISTANCE OVER TIME

Die Fünfmann-WG: mit schönen Grüßen aus dem Sommer-Camp. Bald ist...

Review: Deftones – OHMS

Die Alt.Metal-Helden aus Sacramento liefern eine überragende Neunte ab Von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen