Joshua Homme, Iggy Pop – AMERICAN VALHALLA

-

Joshua Homme, Iggy Pop – AMERICAN VALHALLA

josh homme iggy pop american valhalla

Homme leidet an Post Pop Depression…

Wenn Ikone Iggy Pop ein neues Projekt angreift, kann es so verkehrt nicht sein. Wenn Josh Homme der betörenden Einladung seines großen Idols folgt und nicht gerade durch diverse Fehltritte negativ auffällt, dann entsteht einer dieser magischen und äußerst raren Momente in der Musikgeschichte. In diesem Fall handelt es sich um die Entstehung und Produktion von Pops letztem Album POST POP DEPRESSION, an der Hom­me maßgeblich beteiligt war. Die diesen Prozess rekapitulierende Dokumentation speist sich aus Interviews, wunderbaren Zwiegesprächen, intimen Vorträgen aus Tagebüchern der Protagonisten, Fo­­tos, Audio- und Livematerial und erzählt in fein kom­ponierter Retrospektive von dieser Kollabo­ration. Durch besondere Fokussierungen und teils Homevideo-artige Kameraführung wird wunderbar Atmosphäre geschaffen, die existenziellen Fragen zweier vielschichtiger Künstlernaturen – eine davon hat bereits Dreiviertel ihres Lebens hinter sich – dominieren den Subtext. An manchen Stellen wird es sehr bedeutungsschwanger, während Iggy schmunzelnd in seiner Hängematte schäkert, be­­müht Homme gern tiefgründige Metaphern. Verdenken kann man ihm dies nicht, die Worte passen zum Ereignis. Oder wie der QUOTSA-Mann ganz richtig feststellt: „So etwas passiert nicht zweimal im Leben.“

9/10

Joshua Homme, Iggy Pop
AMERICAN VALHALLA
Eagle Rock/Universal

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Mit einer Compilation und Jubiläums-Neuaufnahmen trumpfen Bryan Adams...

C.O.P. UK – NO PLACE FOR HEAVEN

Zwischen Saga, Journey und Def Leppard: C.O.P. frischen den...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen