John Diva & The Rockets Of Love – AMERICAN AMADEUS

-

John Diva & The Rockets Of Love – AMERICAN AMADEUS

Where are you from?

Die ständige Berufung auf ihre amerikanischen Wurzeln haben John Diva & The Rockets Of Love doch eigentlich gar nicht nötig. Unabhängig davon ist das neue Album AMERICAN AMADEUS solider und starker Hardrock mit 80er-Schlagseite, klingt aber eben nicht so richtig original nach US-Glam, wie man es gerne hätte. Abgesehen davon sind auf der Platte heimische Hardrocker wie Hannes Braun von Kissin’ Dynamite und Michael Voss von Mad Max beteiligt und dementsprechend „german“ grooven die Nummern und das ganze Album auch. Wenn man sich also von der Fixierung auf den Ursprung dieser Band gelöst hat und keine neuen Steel Panther erwartet, kann man mit John Diva & The Rockets Of Love und Gassenhauern mit so genialen Titeln wie ›Bling Bling Marilyn‹, ›Weekend For A Lifetime‹ und ›Champagne On Mars‹ eine Menge Spaß haben.

Bei diesen Jungs scheinen Humor und Herz am rechten Fleck zu sitzen, ebenso wie die Harmonien und Refrains. Power, Poppigkeit und Partykompatibilität? Check! Nicht ganz original, aber immerhin originell.

6 von 10 Punkten

John Diva & The Rockets Of Love, AMERICAN AMADEUS, STEAMHAMMER/SPV

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Blues Boom: Cream

Eric Clapton, Jack Bruce und Ginger Baker taten sich...

Der Country-Riese stellt sich mit gratis Sampler vor

Diese Plattenfirma ist in den USA der Gigant in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen