Review: Jason Becker – TRIUMPHANT HEARTS

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Review: Jason Becker – TRIUMPHANT HEARTS

- Advertisment -

Jason Becker Triumphant Hearts

Was bleibt, ist Menschlichkeit.

Kurz vor dem Höhepunkt seiner Karriere erhielt der Ausnahmemu­siker Becker 1991 die Dia­gnose, an der Nervenkrankheit ALS erkrankt zu sein. In Folge erfuhr der Gi­tarrist zusehends die Lähmung seines Körpers und komponiert heute über ein durch seine Augen gesteuertes Computersystem, das sein Vater entwickelt hat. Die Lebenserwartung Beckers habe nur wenige weitere Jahre betragen und so ist es ein zutiefst berührender Ausdruck von Willens­stärke sowie familiärem und freundschaftlichem Zusammenhalt, dass Becker heute noch unter uns weilt. Die Musik auf TRIUMPHANT HEARTS steht im Zeichen der Schönheit des Lebens und des würdevollen Um­­gangs miteinander – der Essenz von Menschlichkeit. Viele der Stücke sind orchestral arrangiert, einige mit Gesang versehen und manche richtige Hardrocker. Jason Beckers ebenso brillantes wie furioses Spiel selbst erklingt auch aus Archiv-Funden – etwa auf ›Once Upon A Me­­lody‹, wie das phantastische Vibrato erkennen lässt. Die Liste der Welt­klasse-Gast-Gitarristen enthält u.a.Joe Bonamassa, Paul Gil­bert, Richie Kotzen, Steve Morse, Uli Jon Roth, Joe Satriani und Steve Vai. Jeder einzelne Ton versprüht eine beeindruckende Zuversicht.

9/10

Jason Becker
TRIUMPHANT HEARTS
MASCOT/ROUGH TRADE

Text: Philipp Opitz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kansas: Neues Video zu ›The Absence Of Presence‹

Von ihrem jüngsten Album THE ABSENCE OF PRESENCE haben Kansas jetzt zum über acht Minuten langen Titelstück ein neues,...

Rock-Mythen: Freddie Mercury – Chronik eines angekündigten Todes

Der Planet Pop stand unter Schock: Vor 29 Jahren, am Morgen des 25. November 1991, ging die Meldung vom...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...
- Werbung -

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...

Pflichtlektüre

The Cars: Das Universum des Rico

Ric Ocasek lässt tief blicken: Im CLASSIC ROCK-Gespräch mit...

Fleetwood Mac: Lindsey Buckingham und Christine McVie planen Duett-Album

Die gemeinsame Platte der beiden Fleetwood-Mac-Mitglieder soll angeblich bereits...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen