Van Morrison – THE PROPHET SPEAKS

-

Van Morrison – THE PROPHET SPEAKS

Van Morrison The Prophet Speaks

Der Prophet spricht.

In der Tat ist es einem nicht allzu oft vergönnt, vom 40. Album eines Künstlers berichten zu dürfen. Wo­­bei es in diesem Fall noch nicht einmal eine große Überraschung ist: Van Morrison ist und bleibt ein musikalisches Ar­­beitstier. Bereits im Frühjahr veröffentlichte er ein Jazz-Werk und legt nun mit einem angejazzten Blues-Album nach. Andere mögen im Alter ruhiger werden, sich vielleicht aus Gewohnheit alle paar Jahre mal im Studio blicken lassen – Van „The Man“ Morrison scheint dort zu wohnen, täglich aufzunehmen, zu interpretieren und zu schreiben. Er denkt nicht mal daran, seinen Output auch nur ansatzweise zu drosseln. Nach KEEP ME SINGING von 2016, ROLL WITH THE PUNCHES (2017), VERSATILE (2017) und besagtem YOU’RE DRIVING ME CRAZY geht er einen weiteren Schritt auf dem Weg, seine Songs jenen gegenüberzustellen, die ihn zu seiner Musik inspiriert haben. Dieses Mal schnappt er sich beispielsweise ›Gonna Send You Back To Where I Got You From‹ von Eddie „Cleanhead“ Vinson, John Lee Hookers ›Dimples‹ und ›Laughin’ And Clownin’‹ von Sam Cooke, packt sie in ein überwiegend orgelgestütztes, angejazztes Bluesgewand, das ein wenig an Jimmy Smiths Blues-Phase erinnert, und macht sie sich auf erstaunliche Weise zu Eigen. Dazu gibt’s passendes Material aus eigener Feder, das runtergeht wie die alten Klassiker. In diesem Sinne: Wenn der Prophet spricht – zuhören!

8/10

Van Morrison
THE PROPHET SPEAKS
CAROLINE INTERNATIONAL

Text: Christoph Ulrich

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Sammy Hagar & The Circle: CRAZY TIMES

Vollgas in allen Gassen Drei Jahre nach ihrem Debüt SPACE BETWEEN (2019) starten Sammy Hagar & The Circle (hinter dem...

The Dead Daisies: RADIANCE

Klassische Rock’n’Roll-Gemeinschaft Das bereits sechste Album des australisch-amerikanischen Kollektivs um Gitarrist David Lowy in weniger als einer Dekade. Im Gegensatz...

Was machen eigentlich Grand Funk Railroad?

Poison, Autograph, Rob Zombie, Jackyll, Eric Church und viele andere haben den Grand-Funk-Railroad-Megahit und Trademarksong ›We’re An American Band‹...

Pflichtlektüre

The Sword – Geheimdienstler

Mit Metallica haben The Sword mit Sicherheit ihre berühmtesten...

Plattensammler: Joey Tempest (Europe)

Im März hat Joey Tempest mit Europe das Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen