Jared James Nichols – BLACK MAGIC

-

Jared James Nichols – BLACK MAGIC

- Advertisment -

Jared James Nichols Black MagicStraighter No-nonsense-Rock.

Jared James Nichols teilte sich in der Vergangenheit die Bühnen­bretter mit Legenden der Größen­ordnung ZZ Top, Lynyrd Skynyrd oder Blue Öyster Cult und verdiente sich in deren Vorprogramm ordentlich Bonus­sporen unter den Rockfans rund um den Globus. Den auf diesen Konzertreisen eingesammelten Spirit versprüht nun auch sein durch die Bank tadellos komponiertes Zweit­werk BLACK MAGIC. Aufgenommen u.a. in Johnny Depps Heimstudio (Los Angeles) und dem Aerosmith‘schen The Boneyard in Boston, fliegt der transparente Southern-Classic-Rock-Sound des 1989 in Waukesha, Wisconsin geborenen Vollblutgitarristen extrem lässig aus den Boxen. Dabei bleiben Nichols und seine beiden Bandkollegen Erik Sandin (Bass/Gesang) und Dennis Holm (Schlagzeug) stets zeitlos frisch und lassen in keinem Moment des Albums Retro-Mief aufsteigen. Ein wichtiger Aspekt dieser gelungenen Gratwanderung sind Jareds aufs Wesentliche reduzierten Gitarrenarrangements inklusive der knackigen Soli. Diese von ihm angewendete „Weniger ist mehr“-Devise geht voll auf und lässt so manches überfrachtetes Konkurrenzprodukt im Herbst 2017 in einer Staubwolke hinter sich verschwinden.

7/10

Jared James Nichols
BLACK MAGIC
LISTENABLE RECORDS/EDEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...
- Werbung -

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Ozzy Osbourne: Neues Biopic bereits in der Mache

Laut der amerikanischen Zeitschrift Variety ist gerade ein neues Biopic über Ozzy und Sharon Osbourne in der Mache. Entwickelt...

Pflichtlektüre

Blondie – Pollinator

Best day ever: Blondies Elfte ist ihre Beste seit...

Motörhead: “Promöterin” Ute Kromrey im Gespräch über Lemmy

Motörhead-Vertraute Ute Kromrey hat in einem ausführlichen Interview des...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen