Jade Jackson – WILDERNESS

-

Jade Jackson – WILDERNESS

Jade Jackson Wilderness

Americana meets Aufrichtigkeit

Hinter diesem Album liegen schwere Jahre. Kurz nach ihrem 20. Geburtstag stürzte Jade Jackson beim Sand Canyon tief und erlitt dabei schwere Verletzungen. Mehrere Wirbel, das Steißbein und die Bandscheiben waren gebrochen. Die Ärzte waren sich zu jenem Zeitpunkt nicht sicher, ob sie je wieder richtig laufen können werde. Doch die Liebe zur Musik machte sie stark. Sie legte Hank Williams und Johnny Cash auf, aber auch Bruce Springsteen, The Gun Club oder The Smiths – und erträumte sich dazu ihre eigene Musikwelt. Mit Social-Distortion-Mastermind Mike Ness als Produzent am Mischpult ist so ein beeindruckendes Werk mit vielen Zwischentönen gelungen: ›Now Or Never‹ kombiniert in seiner Strahlkraft einen Tom-Petty-Song mit Gang-Of-Four-Gitarren und sehnsuchtsvollem Gesang, bei ›Long Way Home‹ fließen Folk, Mainstream-Rock und Americana perfekt zusammen und bei ›Loneliness‹ trägt Jackson ihre persönliche Leidensgeschichte vor, ohne pathetisch im Land des Schmerzes zu versinken. Im Gegenteil: Jade spielt sich mit viel Charme, Aufrichtigkeit und ganz viel Lebensnähe in die Herzen ihrer Zuhörer.

8/10

Jade Jackson
WILDERNESS
ANTI RECORDS/INDIGO

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: David Garrick mit ›Dear Mrs. Applebee‹

Februar/März 1967: David Garrick führt die deutschen Charts mit ›Dear Mrs. Applebee‹ an. Benannt nach einem britischen Schauspieler, Bühnenautor,...

Mark Ronson: Will Foreigner in die Hall Of Fame bringen

Mark Ronson hat es sich zur persönlichen Aufgabe gemacht, Foreigner in die "Rock And Roll Hall Of Fame" zu...

Brian Jones: Pop-Stern am Abgrund

Wer war diese mythische Gestalt, die wie eine Supernova durch die 60er-Jahre irrlichterte und einen in sämtlichen Farben des...

Classic Rock präsentiert: Status Quo, Toto, Chris Norman u.v.m. live!

THE ANALOGUEStheanalogues.netIm September präsentiert die wohl renommierteste Beatles-Tribute-Band die Alben SGT. PEPPTER und REVOLVER live! 13.09. Berlin, Admiralspalast14.09. Frankfurt, myticket...

Guru Guru: Sternschnuppen-Rock

Mit THE INCREDIBLE UNIVERSE gibt es ein neues Werk der deutschen Krautrock-Legende Guru Guru. Ihr Kopf und Schlagzeuger Mani...

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Pflichtlektüre

Long Distance Calling: Nie grundlos wortlos

HOW DO WE WANT TO LIVE?, fragt Deutschlands wichtigste...

Charlie Watts: So reagiert die Musikwelt auf seinen Tod

Gestern erreichte uns die Nachricht, dass Charlie Watts gestorben...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen