Horisont – ABOUT TIME

-

Horisont – ABOUT TIME

- Advertisment -

horisontDer Rausch der Zeitlosigkeit.

Orientiert an den Werken von UFO, Boston, Thin Lizzy, frühen Scorpions und vereinzelten Vorboten der NWOBHM, präsentieren die Göte­borger ein ebenso klassisches wie stark progressiv geprägtes Rock-Album, das an Authentizität und spielerischer Raffinesse kaum zu überbieten ist. Mit ihren detailverliebten, dramaturgisch klug in Szene gesetzten Songstrukturen, stimmungsgeladenen Arrange­ments und dem aktuell besten Schlagzeuger des Königreichs ziehen Horisont vorbei an anderen Gen­revertretern und spielen sich an die Spitze der schwedischen Retro-Rock-Bewegung. Bleibt eigentlich nicht mehr zu sagen als: Gratulation an eine der fleißigsten Formationen des hohen Nordens, die von Jahr zu Jahr kontinuierlich über sich hinauswächst, ohne dabei die Burschikosität, den Durst und das ungebremste Los­preschen einer wahren Rock-Band zu verlieren. Wer klassischen Rock, dargeboten von fünf unrasierten Herren auf Absätzen zu schätzen weiß, darf ABOUT TIME auf keinen Fall ungehört lassen.

8/10

Horisont
ABOUT TIME
CENTURY MEDIA/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Mammoth WVH live

Nachdem er bereits als Support-Act für die Scorpions-Tournee im Juni 2022 bestätigt wurde, hat Wolfgang Van Halen, Multiinstrumentalist und...

Emerson, Lake & Palmer: Live-Attraktion der 70er

Als der Rock’n’Roll binnen einer Dekade zuerst in die Beat- dann in die Psychedelic- und schließlich in die Progressive-Rock-...

Dave Grohl: Witziger Kiss-Tribute bei den “Hanukkah Sessions”

Anlässlich des Hanukkah-Festes, das vom 28. November bis zum 06. Dezember gefeiert wurde, hat Dave Grohl in diesem Jahr...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 7

Heute befindet sich einmal PLAY LOUD, das neue Album von The Record Company, auf Vinyl im Adventskalender. Jetzt teilnehmen:...
- Werbung -

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Pflichtlektüre

Rod Stewart: Exklusive Deutschland-Show im Januar

Im Januar kommt mit Rod Stewart einer der größten...

Video der Woche: Tom Petty And The Heartbreakers mit ›Mary Jane’s Last Dance‹

Das Video zum Song beinhaltete nicht nur eine leblose...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen