Hootie & The Blowfish – IMPERFECT CIRCLE

-

Hootie & The Blowfish – IMPERFECT CIRCLE

- Advertisment -

Hootie Blowfish Imperfect Circle

Rückkehr der Multiplatinseller nach 15 Jahren

Man hat nicht mehr viele Optionen, wenn ein Debüt zum zehntmeistverkauften Album aller Zeiten avanciert. In den USA sind Hootie & The Blowfish so allgegenwärtig, dass ihr Name als Kunstgriff (und Pointe) einer Episode von „Friends“ genügte, und sie werden von Küste zu Küste geliebt, in allen Uni-Wohnheimen und Autos der Glucken-Mamas dazwischen. Fast 15 Jahre nach ihrem letzten Album und kurz nach ihrer erfolgreichsten US-Tournee überhaupt klingen sie, als seien sie nie weggewesen: Darius Ruckers großartiger Gesang, locker wehende Songs, die einem sofort Lust darauf machen, mit dem schönsten Mädchen von der High School in einem Cabrio davonzufahren. ›Miss California‹, das klingelnde ›New Year’s Day‹ oder der dezente Ska auf ›Turn It Up‹ sind gelungen Farbtupfer, die dafür prädestiniert sind, fröhlich aus dem Radio zu strömen.

7/10
Philip Wilding

Hootie & The Blowfish
IMPERFECT CIRCLE
CAPITOL/UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stone Temple Pilots mit ›Interstate Love Song‹

Am Anfang stand eine Bossanova-Nummer. Ergänzt um ein Country-Riff und einen Text über Lügen und Täuschungen, wurde daraus eine...

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...
- Werbung -

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Pflichtlektüre

Plattensammler: Bela B

Er ist der Drummer der Ärzte und seit neun...

Das Kultbuch: Jörg Fauser – Rohstoff (1984)

Außenseiter unter Außenseitern. Harry Gelb: immer auf der Suche, nie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen