Hexvessel – KINDRED

-

Hexvessel – KINDRED

Geheimnisvoller Waldspaziergang zwischen Psych, Prog und Folk

Die Naturburschen von Hexvessel waren ja schon immer gut darin, Appetit zu machen auf einen schönen Waldspaziergang, bei dem man Bäume umarmt, Pilze anknabbert und Eichhörnchen dabei beobachtet, wie sie sich den Stamm rauf und runter jagen. Auf KINDRED erweisen sich die finnisch-englischen Waldbewohner aber erst so richtig als Schamanen im Auftrag von Mutter Natur. Aus Psych-Rock, Blues und Folk beschwören Hexvessel ein erdiges, morastiges, geheimnisvolles und zutiefst arkanes Stück Musik herauf, das ein bisschen so klingt, als wären King Crimson und Pink Floyd auf eine Tasse Tee zu Gast bei den Geistern des Waldes.

Und weil bei aller Versponnenheit und druidischer Gravitas immer noch seltsam anrührende, berauschende, innig empfundene Songs entstehen, kann man Hexvessel zu diesem großen Wurf der Naturmystik nur gratulieren. Vielleicht ist es ja ein Zeichen, dass ein Album wie KINDRED ausgerechnet in diesen unruhigen Zeiten erscheint. Raus mit uns also in den Wald. Alles wird gut.

8 von 10 Punkten

Hexvessel, KINDRED, SVART/MEMBRAN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC...

Scorpions: München, Olympiahalle

Abschied mit Spielfreude: Die Hannoveraner rocken letztmals Bayern. Ein letztes...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen