Gotthard – DEFROSTED 2

-

Gotthard – DEFROSTED 2

Gotthard Defrosted 2

Ultimativ unplugged.

Vor 21 Jahren veröffentlichten die Schweizer Hardrocker ihr erstes Live-Album überhaupt: DEFROSTED. Dabei blieben die Stromgitarren im Schrank, denn Gotthard spielten Akustikversionen ihrer Stücke in einem intimen Rahmen. Diese Idee greifen sie über zwei Jahrzehnte später mit DEFROSTED 2 wieder auf, was bereits der Plattentitel unterstreicht. Die Doppel-CD geht als Greatest-Hits-Zusammenstellung durch, bloß halt live und unplugged. Neben 22 bestens bekannten Gassen­hauern wie ›Lift U Up‹ oder ›One Life One Soul‹ präsentieren die Eidgenossen auch zwei neue Lieder: die gefühlvolle Ballade ›What I Wouldn’t Give‹ und die Abgehnummer ›Bye Bye Caroline‹. Letztere ist auch die erste Single-Auskoppelung, er­­innert an Status Quo und wird hier auf der Bühne von Francis Rossi höchstpersönlich veredelt. Darüber hinaus erstrahlen durch den Einsatz von zwei Back­ground-Sängerinnen manche Songs in neuem Glanz – der Soul-Touch tut der Musik speziell in diesem akustischen Rahmen sehr gut. Pflichtprogramm für Gotthard-Fans also, aber auch Hörer, die es nicht so mit verzerrten Stromgitarren haben, dürfen gerne mal ein oder zwei Ohren riskieren.

7/10

Gotthard
DEFROSTED 2
NUCLEAR BLAST/WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Joan Jett: „Rock’n’Roll und Girls– das ging früher gar nicht!“

Nach fast sechs Jahrzehnten Karriere zeigt sich Rock-Ikone Joan Jett jetzt erstmals von ihrer akustischen Seite. CHANGE UP heißt...

Thunder: Wer rastet, der rostet…

... und rostig sind diese Männer noch lange nicht! Fast glaubt man es kaum, als einem das neue und...

Jim Morrison: When the music’s over

Vor 51 Jahren starb mit Jim Morrison eine Ikone der klassischen Rock-Ära, die – trotz kurzer Karriere – bis...

Rock-Mythen: Brian Jones – Ein Rolling Stone verglüht

Als Brian Jones in der Nacht zum 3. Juli 1969 im Swimmingpool seines Hauses tot aufgefunden wurde, hatte die...

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

Zum heutigen Todestag von Bassist Alan Longmuir von den Bay City Rollers blicken wir auf das Jahr 1975 zurück,...

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Mick Jagger denkt nicht ans Aufhören

Im Sommer spielen die Rolling Stones einige Konzerte in...

Kyle Craft – FULL CIRCLE NIGHTMARE

Eine Enzyklopädie des Rock mit eigener Handschrift. Hier blüht die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen