Song-Premiere: Howe Gelb mit ›A Thousand Kisses Deep‹

-

Song-Premiere: Howe Gelb mit ›A Thousand Kisses Deep‹

Howe Gelb A Thousand Kisses DeepIm März kommt mit GATHERED das neue Album von Howe Gelb. Der Vorbote ist ein Leonard-Cohen-Cover zusammen mit M. Ward.

Im Frühjahr war Howe Gelb noch mit seiner Wüstenrock-Band Giant Sand in Deutschland unterwegs, um deren Debüt VALLEY OF RAIN live aufzuführen – jetzt ist er als Solokünstler zurück.

Am 8. März erscheint mit GATHERED der Nachfolger seiner beiden STANDARDS-Platten. Jetzt ist der erste Song daraus da: Eine mit Streichern und mediterranen Einflüssen versehene Fassung von Leonard Cohens ›A Thousand Kisses Deep‹.

Howe Gelb mit ›A Thousand Kisses Deep‹:

Die Songs auf GATHERED:

1. On The Fence
2. A Thousand Kisses Deep ft. M Ward
3. Not The End Of The World
4. Anna
5. Give It Up
6. The Open Road
7. Moon River
8. Flyin’ Off The Rails
9. Gathered
10. All You Need To Know
11. The Park At Dark
12. My Little World
13. Presumptuous
14. Storyteller
15. Steadfast

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Pflichtlektüre

Die wahren 100 besten Alben der 70er

Die 70er waren vielleicht das großartigste Jahrzehnt in der...

Saxon – Jeans und Lederjacke

Saxon landen einen Doppelschlag: Mit dem neuen Album SACRIFICE...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen