0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Golden Earring – ALIVE…THROUGH THE YEARS

Golden Earring Alive Through The Years

Konzertmitschnitte der Unermüdlichen.

57 Jahre mischen die Holländer jetzt schon mit – und ein Ende ist nicht abzusehen. Die seit 1970 konstante Besetzung aus Rinus Gerritsen (Bass), George Kooymans (Gitarre, Gesang), Barry Hay (Gesang, Gitarre, Saxofon, Flö­te) und Cesar Zuiderwijk (Schlagzeug) setzte der anglo-amerikanischen Übermacht in den 60ern, 70ern und 80ern zumindest gelegentlich etwas entgegen. Nach dem Durchbruchshit ›Back Home‹ galten Golden Earring auch hierzulande als gern gesehene Gäste in TV-Sendungen, vor allem aber auf der Bühne. Live-Shows des Quartetts bebten nur so vor Intensität.

Im Elf-CD-Set ALIVE…THROUGH THE YEARS vereinen sich sämtliche Konzertmitschnitte, eingetütet in Digisleeves und verpackt in eine Box. Erst 1977 bannten Golden Earring eine Sternstunde aus Londons Rainbow Theatre auf Vinyl. Auf LIVE assistierte Gitarrenvirtuose Eelco Gelling (Ex-Cuby & The Blizzards) bei den Favoriten ›Radar Love‹, ›Candy’s Going Bad‹ und ›Just Like Vince Taylor‹. Einen Nachschlag gab’s ohne Gelling 1981 per 2ND LIVE mit den Ohrwürmern ›Back Home‹, ›Buddy Joe‹, ›Weekend Love‹ und ›Long Blonde Animal‹. Drei Jahre später fabrizierten sie das blass geratene SOMETHING HEAVY GOING ON.

Als Antwort auf den UNPLUGGED-Rausch der Tonträgerbranche schickte der Viererpack 1992 THE NAKED TRUTH, danach die Sequels NAKED II (1997) und NAKED III: LIVE AT THE PANAMA (2005) ins Rennen, hier gekrönt durch NAKED B-SIDES. In erweiterter Be­­setzung mit Blechbläsern, Keyboards und Chor fuhr zur Jahrtausendwende das über zwei CDs verteilte LAST BLAST OF THE CENTURY auf. Die 11. Bonus-CD enthält Live-Impression von 1991 bis 2016.

7/10

Golden Earring
ALIVE…THROUGH THE YEARS
(LIMITED NUMBERED EDITION)
UNIVERSAL

Weiterlesen

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Pearl Jam: DARK MATTER

Die Überlebenskünstler aus Seattle strahlen auf Album Nummer 12 jede Menge Elan und Energie aus Es ist unmöglich, sich einem neuen Pearl Jam-Album zu nähern,...

The Allman Brothers Band: R.I.P., Dickey Betts

Am 18.04. erklärte David Spero, Manager von Dickey Betts, dass der Künstler im Alter von 80 Jahren in Florida verstorben ist. Betts hatte ein...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -