Dave Grohl – PLAY

-

Dave Grohl – PLAY

Dave Grohl Play

Er kann’s auch ganz allein: ein Foo Fighter auf solistischen Abwegen.

Seit Dave Grohl als 17-jähriger Schlagzeuger in die Lokalband Scream einstieg, suchte er künstlerische Her­ausforderung, musikalische Ver­voll­kommnung und permanente Hori­zont­erweiterung. Was er zuerst bei der Grunge-Legende Nirvana, nach deren unrühmlichem Ende bei seiner eigenen Truppe Foo Fighters als Frontmann fand. Mit der EP PLAY gönnt sich der 49 Jahre alte Multi-Instrumentalist ein recht ambitioniertes Solo­projekt. Sämtliche Instrumente, darunter Schlagzeug, Bass, Fender-Rhodes-Piano und gleiche mehrere E-Gitarren, spielte er im Multitrackverfahren ein, wie Grohl in schwarzweißer Doku samt Einführung per Kameratrick eindrucksvoll vorführt.

Stilistisch ließe sich das 23-minütige Instrumentalstück ›Play‹, inspiriert vom Musikunterricht der eigenen Kinder, im experimentellen Prog-Rock-Freestyle mit Noise-Tendenz eines Steven Wilson einordnen. Anfänglich heftiges Tempo wechselt erst mit subtilerer Rhythmik, um dann doch wieder tüchtig voranzupreschen und bis zum Finale herrlich spannungsgeladen zu bleiben.

8/10

Dave Grohl
PLAY
RCA/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Meine erste Liebe: IN THE COURT OF THE CRIMSON KING von Steve Stevens

Der Co-Songwriter, Gitarrist und Produzent von Billy Idol über einen Prog-Klassiker Ich weiß noch, wie ich zum ersten Mal das...

CLASSIC ROCK präsentiert: Rock The Circus live!

Bei „Rock The Circus“ werden nach dem Motto "Musik für die Augen" Songs von AC/DC, Bon Jovi, Guns N’...

Pflichtlektüre

Van Morrison: Songpremiere von ›Give Me A Kiss (Take3)‹

Hört nur hier Van Morrison mit einer bislang unveröffentlichten...

Video der Woche: Stevie Ray Vaughan – ›Look At Little Sister‹

In unserem "Video der Woche" blicken wir auf den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen