The Gloria Story – GREETINGS FROM ELECTRIC WASTELAND

-

The Gloria Story – GREETINGS FROM ELECTRIC WASTELAND

gloria storyMal wieder Retro-Rock. Und natürlich aus Schweden. Dann aber doch mit einem etwas anderen Schwerpunkt als sonst.

Was ist denn hier los? Nur ein Langhaariger, keine Schlaghosen und auch keine Rauschebärte, Koteletten oder Fu-Manchu-Schnäuzer? Wie die typischen Retro-Rocker aus Skan­dinavien sehen die Jungs aus der südschwedischen Provinzstadt Skövde nicht gerade aus. Eher wie aus den 90ern oder 00ern übrig gebliebene Fun-Punks. Den Spaß an ihrer Arbeit vermitteln The Gloria Story dem Hörer dann auch problemlos mit sympathisch unbekümmerter Rotzigkeit. Auch wenn sie sich musikalisch zum Glück doch eher an älteren Kollegen orientieren. Stilistisch gehen knackige Party-Nummern wie ›Bang Bang (Pull The Trigger)‹ und ›Crusty Pie‹ oder auch das vergleichsweise nachdenkliche ›Look Left, Walk Right‹ klar in Richtung Thin Lizzy, Cheap Trick und ähnlicher Acts vom Ende der 70er. Klänge also aus der Phase kurz bevor zunächst die „New Wave Of British Heavy Metal“ und dann Haarspray- und Stretch-Hosen-Kommandos à la Mötley Crüe, Poison und Ratt das Rock-Ruder übernahmen. Der Sound des Albums ist für diese Musik sehr authentisch. Was bedeutet, dass GREETINGS FROM ELECTRIC WASTELAND leicht knarzig, schlingernd und auch etwas scheppernd, dabei doch angenehm rund sowie ohne übertriebenen Bombast daher kommt.

The Gloria Story
GREETINGS FROM ELECTRIC WASTELAND
WILD KINGDOM/ROUGH TRADE
6/10

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist....

Bachman – HEAVY BLUES

Explosive Rückbesinnung auf alte Tugenden. Hits fabrizierte Randy Bachman schon...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen